Intel lanciert neue Low-Power-Prozessoren für günstige Rechner

Intel lanciert neue Low-Power-Prozessoren für günstige Rechner

(Quelle: Intel)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Dezember 2017 - Intel stellt neue Chips aus den Modellreihen Pentium Silver und Celeron vor, die auf günstige Geräte mit niedrigem Energieverbrauch ausgelegt sind. Sie besitzen bis zu vier Kerne und sind bis zu 2,8 GHz schnell bei besonders langer Akkulaufzeit. Erste Geräte mit diesen Chips kommen Anfang 2018 in den Handel.
Intel hat neue CPUs für günstige Geräte mit geringem Energieverbrauch der Produktreihen Pentium Silver und Celeron vorgestellt. Die sogenannten Gemini Lake Chips sollen sich eignen für Textverarbeitung, Web-Browsing, Medienwiedergabe und einfache Bildbearbeitung. Dabei sollen sie für eine besonders lange Akkulaufzeit sorgen. Der Chip-Hersteller richtet sich an Hersteller, die Geräte im unteren Preissegment produzieren. Dabei passen sie in Notebooks, 2-in1-PCs und herkömmliche Desktops.

Leistungsmässig stehen die Core-i-Prozessoren an erster Stelle, gefolgt von Pentium Gold und Pentium Silver. Unter den Neuvorstellungen finden sich ein neuer Pentium-Silver-Prozessor für Desktops, einer für mobile Geräte und vier neue Celeron-CPUs. Der Pentium Silver J5005 etwa beschleunigt Rechner auf bis zu 2,8 GHz bei vier Kernen mit 4 MByte Cache. Zwei Speicherkanäle binden den bis zu 2400 MHz schnellen Speicher des Typs DDR4 oder LPDDR4 an. So kann man damit etwa einen 8 GB grossen HD-Film in etwa einer Minute herunterladen und bis zu zehn Stunden Videomaterial sehen, ohne die Batterie aufzuladen. Die Verfügbarkeit dieser Chips kündigt Intel für Anfang 2018 an. (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

AMD und Intel senken Chip-Preise
27. November 2017 - Vor dem anstehenden Weihnachtsgeschäft haben sowohl AMD als auch Intel die Preise für ihre Prozessoren zum Teil deutlich gesenkt.
Intel bringt achte Core-Desktop-Generation
25. September 2017 - Intel hat die ersten Prozessoren der neuen, achten Generation für den Desktop präsentiert. Sie werden ab 5. Oktober erhältlich sein.
Intel enthüllt Core-i-Prozessoren der 8. Generation
22. August 2017 - Der Chip-Hersteller Intel hat die nunmehr achte Generation seiner Core-i-Prozessoren vorgestellt. Das Unternehmen verspricht einen Leistungszuwachs von rund 40 Prozent.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER