x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Apple investiert in Face-ID-Zulieferer Finisar

Apple investiert in Face-ID-Zulieferer Finisar

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Dezember 2017 - Apple hat die Summe von 390 Millionen Dollar in den Face-ID-Komponentenhersteller Finisar investiert. Die Aktien des Zulieferunternehmens machten nach Bekanntgabe einen Sprung von über 25 Prozent.
Apple investiert in Face-ID-Zulieferer Finisar
(Quelle: Apple)
Apple hat die Summe von 390 Millionen Dollar in den Zulieferer Finisar investiert. Das US-Unternehmen produziert sogenannte VCSEL-Oberflächenemitter, die für die Gesichtserkennung Face ID beim iPhone X genutzt werden.

Die Investition wird bei Finisar für den Bau eines neuen Produktionsstandorts verwendet, wie "Bloomberg" meldet. Die neue Fertigungsanlage in Sherman im Bundesstaat Texas soll bereits im zweiten Halbjahr 2018 den Betrieb aufnehmen und 500 Arbeitsplätze schaffen. Die Investition deutet darauf hin, dass Apple die VCSEL-Produktion erweitern will, um auch tiefpreisigere iPhone-Modelle mit der Gesichtserkennungstechnologie auszustatten.

Die Börse reagierte ausgesprochen positiv auf die Ankündigung und der Kurs der Finisar-Aktie stieg um über 25 Prozent. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Apple vor Übernahme von Shazam
11. Dezember 2017 - Apple soll kurz davorstehen, den Musikerkennungsdienst Shazaam zu übernehmen. Als Kaufpreis werden 400 Millionen Dollar herumgereicht.
Apple erwirbt AR-Headset-Hersteller Vrvana
23. November 2017 - Apple hat das kanadische Start-up Vrvana gekauft, das AR-und VR-Headsets produziert. Für den Headset-Hersteller sollen 30 Millionen US-Dollar über den Tisch gegangen sein.
Apple kauft Spezialisten für kabelloses Laden
26. Oktober 2017 - Apple investiert weiter in die kabellose Zukunft und hat den Drahtlos-Spezialisten Powerbyproxi gekauft, ein neuseeländischer Hersteller kabelloser Ladetechnologien für Industrie und Verbraucher.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER