x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Intel bringt achte Core-Desktop-Generation

Intel bringt achte Core-Desktop-Generation

(Quelle: Intel)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. September 2017 - Intel hat die ersten Prozessoren der neuen, achten Generation für den Desktop präsentiert. Sie werden ab 5. Oktober erhältlich sein.
Vor einem Monat hatte Intel die ersten Core-i-Prozessoren der achten Generation vorgestellt, sich dabei aber auf Chips für Mobilerechner beschränkt. Nun ist die Vorstellung der ersten Desktop-CPUs der neuesten Generation erfolgt. Alles in allem hat Intel sechs Prozessoren der achten Generation enthüllt, je zwei aus der i3-, i5- und i7-Reihe.

Das Top-Modell, der Intel Core i7-8700K, kommt mit sechs Kernen (max. zwölf Threads), 12 MB Smart Cache und 3,7 GHz Taktfrequenz (max. 4,7 GHz mit Turbo Boost) und kostet bei der Abnahme von 1000 Stück 359 Dollar. Das Modell i7-8700 ist mit 3,2 GHz (4,6 GHz) getaktet und mit 303 Dollar auch etwas günstiger. Die beiden Core-i5-Modelle 8600K und 8400 sind ebenfalls mit sechs Kernen (sechs Threads) bestückt, bieten 9 MB Smart Cache und 3,6 GHz (4,3 GHz) beziehungsweise 2,8 GHz (4 GHz) bei Preisen von 257 und 182 Dollar. Und die beiden Core-i3-Varianten 8350K und 8100 besitzen je vier Kerne (vier Threads), 6 MB Smart Cache sowie 4 beziehungsweise 3,6 GHz (ohne Turbo Boost), und das für 168 und 117 Dollar.

Die neuen Desktop-Prozessoren werden ab dem 5. Oktober erhältlich sein. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Intel enthüllt Core-i-Prozessoren der 8. Generation
22. August 2017 - Der Chip-Hersteller Intel hat die nunmehr achte Generation seiner Core-i-Prozessoren vorgestellt. Das Unternehmen verspricht einen Leistungszuwachs von rund 40 Prozent.
Intels "Coffee Lake"-Nachfolger werden im 10nm+-Verfahren produziert
17. August 2017 - Intels neue Prozessorgeneration wird den Namen "Ice Lake" tragen und soll im 10nm+-Verfahren produziert werden.
Intels 18-Core-Prozessor kommt Ende Oktober
16. Juni 2017 - Bereits nächste Woche wird Intel die ersten Modelle der neuen X-Series Prozessorfamilie auf den Markt bringen. Wer ein Auge auf die High-End-Varianten mit 14-, 16- oder gar 18 Prozessorkernen geworfen hat, muss sich indessen noch einige Monate gedulden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER