Rino Annese neuer Sales Executive bei Equinix

Rino Annese neuer Sales Executive bei Equinix

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juli 2017 - Equinix hat Rino Annese als Sales Executive für die Schweiz verpflichtet. Er verantwortet den Verkauf von Rechenzentrums-Dienstleistungen sowie den weiteren Auf- und Ausbau des Vertriebes in der Deutschschweiz.
Rino Annese neuer Sales Executive bei Equinix
Rino Annese, Sales Executive, Equinix (Quelle: Equinix)
Die Schweizer Niederlassung des Rechenzentrums-Dienstleisters Equinix hat Rino Annese als Sales Executive verpflichtet. Der 53-Jährige verantwortet den Verkauf von Rechenzentrums-Dienstleistungen sowie den weiteren Auf- und Ausbau des Vertriebes in der Deutschschweiz und berichtet an Urs Bürgisser, Sales Director bei Equinix. Annese blickt laut Equinix auf fast 30 Jahre Erfahrung im Verkauf von IT-Infrastruktur- und Security-Lösungen zurück. Vor seinem Wechsel zu Equinix bekleidete er verschiedene Sales- und Key-Account-Management-Positionen, unter anderem im Grosskundengeschäft. Stationen seiner Karriere waren beispielsweise Sun Microsystems und Symantec. Zu seinen Kunden zählten Unternehmen aus den Branchen Pharma, Finanzmarkt und Versicherungen.

Roger Semprini, Geschäftsführer von Equinix Schweiz, erklärt: "Wir heissen Rino Annese bei Equinix ganz herzlich willkommen und freuen uns, dass er mit seiner Erfahrung sowie seinem Netzwerk unsere Dienstleistungen noch bekannter macht." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Equinix und Digital Realty bauen Colocation-Führung aus
30. Juni 2017 - Der globale Colocation-Markt wird angeführt von Equinix und Digital Realty. Beide Konzerne sind dabei, ihre Führungspositionen durch Zusammenschlüsse und Übernahmen weiter zu festigen.
Equinix tätigt Millioneninvestition in Genfer Datacenter
28. März 2017 - Der globale Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen Equinix investiert rund 17 Millionen Dollar in die Erneuerung seines Genfer Datacenter GV1.
Equinix kauft Rechenzentrums-Geschäft von ICT-Center
28. Februar 2017 - Equinix übernimmt den Zürcher Rechenzentrumsbetreiber ICT-Center und möchte damit seine Präsenz im Schweizer Markt ausbauen. Die Übernahme soll rund 5 Millionen Dollar gekostet haben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER