Trend Micro gründet Venture Capital Fonds

Trend Micro gründet Venture Capital Fonds

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Juni 2017 - Der Sicherheitsspezialist Trend Micro hat einen Venture-Capital-Fonds gegründet um künftig Start-ups zu unterstützen. Als Gegenzug erhofft sich das Unternehmen Einblicke in zukünftige Trends.
Trend Micro, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, hat in einer Pressemitteilung die Gründung eines unternehmenseigenen Venture-Capital-Fonds bekannt gegeben. Der Fonds soll mitunter dazu beitragen, das Unternehmenswachstum in aufkommenden technologischen Ökosystemen zu steigern und die Beteiligung von Trend Micro an aufstrebenden Marktsegmenten im Technologiebereich zu ermöglichen. Das Volumen des Venture-Capital-Fonds soll zunächst 100 Millionen US-Dollar betragen und etwa zur Förderung eines breitgefächerten Portfolios wie beispielsweise Start-ups in Märkten mit besonders starkem Wachstum, wie beispielsweise dem Internet der Dinge (IoT), eingesetzt werden. Zudem will der Sicherheitsspezialist Start-ups neben der finanziellen Unterstützung auch Zugang zu weltweiten Bedrohungsinformationen, strategischen Allianzen und einem 28'000 Mitglieder starken Partnernetzwerk bieten. Im Gegenzug erhofft sich Trend Micro Einblicke in zukünftige Ökosysteme, neuartige Geschäftsmodelle sowie ungenutzte Marktlücken und gefragte Fähigkeiten. Diese Erkenntnisse sollen zudem in die künftige strategische Planung von Trend Micros IT-Sicherheitslösungen einfliessen. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Awards für Schweizer Trend-Micro-Partner
9. Juni 2016 - Softwareone ist von Trend Micro gleich doppelt mit einem Channel-Award ausgezeichnet worden. Bester Distributor hierzulande ist zum zweiten Mal in Folge Infinigate Schweiz.
Websense holt Albert Schöppl
11. Januar 2016 - Albert Schöppl, der ehemalige Enterprise Sales Director Central Europe von Trend Micro, ist neu Enterprise Sales Manager für die DACH-Region bei Websense.
Lokale Führung für Trend Micro
6. Dezember 2015 - Mit Mirko Casarico hat Trend Micro erstmals einen Länderchef für die Schweiz ernannt und will damit mehr Nähe schaffen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER