Digital Signage als neues Reseller-Standbein

Digital Signage als neues Reseller-Standbein

(Quelle: LG)
Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2017/03 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. März 2017 - Mit Digital Signage, sprich dem Geschäft mit Hardware, Software und Services rund um visuelle, digitalisierte Informationen, können Reseller ihr angestammtes Geschäft ergänzen und an anderer Stelle wegbrechende Umsätze kompensieren. Denn die Wachstums­prognosen für diesen Bereich sehen vielver­sprechend aus.
Digital Signage, das Geschäft mit Hardware, Software und Services rund um visuelle, digitalisierte Informationen, stellt für Reseller eine gute Ergänzung ihres bisherigen angestammten Geschäfts dar und bietet die Chance, an anderer Stelle wegbrechende Umsätze zu kompensieren. Denn die Wachstumsprognosen, die Hersteller und Distributoren für diesen Bereich abgeben, sehen vielversprechend aus. "Der Digital-Signage-Markt entwickelt sich noch immer recht rapide. Die Digital-Signage-Wachstumsraten für die DACH-Region betragen im Durchschnitt 30 Prozent und das über die nächsten Jahre vorhandene Potential wird sich gerade im Digital out of Home (DooH, digitale Aussenwerbung) nochmals steigern", ist etwa Tim Deutschmann, Sales Manager Axxiv Computing Solutions bei Littlebit Technology, überzeugt. Und auch Thomas Müller, General Manager bei Viewsonic Technology, sieht für seine Parter ein sehr grosses Potential, da der Markt in den nächsten Jahrhen weiter stark wachsen soll.

Die rapide Entwicklung im Digital-Signage-Bereich hierzulande hängt sicher auch damit zusammen, dass man in der Schweiz mit der Marktdurchdringung im Vergleich zu anderen Märkten wie Italien, England, Schweden, Nordamerika und Asien noch ganz am Anfang steht, wirft Daniel Baumeler, CEO von Mobilepro, ein. Entsprechend gross wird das Geschäftspotential eingeschätzt, wie auch Renato Schmidlin, Product Manager Digital Signage bei Alltron, zu Protokoll gibt. Dafür gebe es einen einfachen Grund: "Professionelle Digital-Signage-Lösungen sind inzwischen auch für Firmen ohne riesiges Budget erschwinglich und erfüllen beinahe alle Ansprüche, von denen des Ein-Mann-Betriebs bis zu denjenigen eines Grosskonzerns."

Mehr als nur Hard- und Software

Dass der Bereich Digital Signage für Reseller und Dienstleister grosses Potential birgt, ist also unbestritten. Doch es gilt, dieses auch gewinnbringend zu nutzen. Dies gelingt den Resellern und Dienstleistern einerseits mit dem Verkauf von Hardware und Systemen, auf denen es gemäss Renato Schmidlin von Alltron eine "interessante Marge gibt". Andererseits generiert ein Digital-Signage-Projekt laut ihm auch verschiedene Zusatzdienstleistungen und nachgelagerte Services. "Dazu gehört die Erstellung und Pflege von Inhalten. Gute Inhalte sind das A und O einer Digital-Signage-Lösung, aber oft fehlt dem Kunden die Zeit oder das Know-how dafür", so Schmidlin. Hier gilt es für die Reseller und Dienstleister anzusetzen. Zudem seien Reseller, die Digital Signage von A bis Z anbieten, wirklich erfolgreich unterwegs. "Das heisst gute Systeme, aber wie bereits erwähnt auch gute Inhalte. Beides ist heute keine Hexerei mehr", so Schmidlin.

Auch Tim Deutschmann von Littlebit Technology betont, dass bei Digital Signage die Gesamtlösung im Vordergrund steht, welche aus Hardware, Software und Services besteht. "Aufgrund von Synergie-Effekten zum bisherigen Business sowie der Kalkulation als Gesamtpaket lassen sich vergleichsweise hohe Erträge erzielen", ist Deutschmann überzeugt. Das Angebot der Reseller und Dienstleister im Bereich Digital Signage muss laut Distributoren, wie Mobilepro-CEO Daniel Baumeler zusammenfasst, aus Beratung, Konzepterstellung, Lieferung von Hardware und Software, Installation, Konfiguration, Server-Hosting, Schulung, Layout-Gestaltung und Content-Pflege bestehen.
 
1 von 5

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER