CA Technologies übernimmt Automic

CA Technologies übernimmt Automic

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Dezember 2016 - Mit der Akquisition von Automic gelangt CA in den Besitz einer Automatisierungs- und Orchestrierungsplattform für Applikationen und Business-Prozesse.
CA Technologies übernimmt Automic
(Quelle: CA)
CA Technologies hat das auf die Prozessautomatisierung spezialisierte Unternehmen Automic übernommen. Mit der Akquisition gelangt CA in den Besitz einer End-to-End-Automatisierungs- und Orchestrierungsplattform für Anwendungen und Business-Prozesse. Wie der Konzern mitteilt, will man die Automic-Plattform ins eigene Portfolio integrieren und den Kunden in On-Premise-Umgebungen ebenso anbieten wie in privaten, hybriden oder Public-Cloud-Umgebungen. CA lässt sich die Übernahme 600 Millionen Euro kosten, wobei beide Aufsichtsräte der Transaktion bereits zugestimmt haben. Die Übernahme soll im Verlauf des ersten Quartals nächsten Jahres unter Dach und Fach gebracht werden.

Automics mit Hauptsitz in Wien beschäftigt heute rund 600 Mitarbeitende in Europa, Nordamerika und Asien. Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und bedient Kunden aus den Bereichen Energie, Finanzdienstleister, Gesundheitswesen, Fertigung, Handel und Telekommunikation. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

CA Technologies übernimmt Blazemeter
3. Oktober 2016 - Blazemeter gehört schon bald zu CA Technologies. Mit dem Kauf stärkt das US-amerikanische Unternehmen den Bereich Devops.
CA schliesst Rally-Übernahme ab
10. Juli 2015 - Der Technologiekonzern CA hat die Übernahme des Agile-Software-Development-Spezialisten Rally Software Development abgeschlossen. Der ehemalige Rally-CEO Tim Miller übernimmt die Position eines General Manager bei CA.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER