Vmware und Amazon Web Services bauen Zusammenarbeit aus

Vmware und Amazon Web Services bauen Zusammenarbeit aus

(Quelle: Vmware)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Dezember 2016 - Die ehemaligen Rivalen Vmware und Amazon bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus und wollen unter anderem die Vmware-Cloud 2017 auch für Kunden des AWS-Partnerprogramm verfügbar machen.
Amazon Web Services (AWS) und Vmware haben im Rahmen der Re:Invent-Konferenz angekündigt, im kommenden Jahr ein integriertes Programm zu starten. Das Programm sieht vor, dass die Vmware-Cloud 2017 auch für Kunden des AWS-Partnerprogramm zur Verfügung stehen wird. Erst vor wenigen Wochen haben die ehemaligen Rivalen bekannt gegeben, dass man eine strategische Partnerschaft eingegangen ist (Swiss IT Reseller berichtete).

AWS-Kunden sollen künftig Vmwares Software-definded Data Center in der AWS-Cloud ausführen können und somit beliebige Applikationen in einer Public oder Private Cloud sowie in gemischten Cloud-Umgebungen ausführen. Vmware stellt für das gemeinsame Cloud-Angebot vSphere, Virtual SAN und NSX zur Verfügung. Von Amazon kommt eine Bare-Metal-Infrastructure, welche speziell für Vmware Cloud basierend auf AWS entwickelt wurde. Zudem sollen AWS und Vmware einen Service entwickeln, welcher den Namen Partner Solutions Finder trägt und dazu beitragen soll, Kunden mit AWS-Partnern in zusammenzubringen, die über Kompetenzen in bestimmten Cloud-Fragen verfügen. Bei den Kompetenzen kann es sich etwa um Themen wie Big Data, IoT oder Datenmigration handeln. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Rackspace ist Premier Partner von Amazon Web Services
29. November 2016 - Cloud-Anbieter Rackspace weist im Partnernetzwerk von Amazon Web Services 500 Zertifizierungen auf und ergattert den Premier-Partner-Status.
Vmware baut Partnernetzwerk aus
7. November 2016 - Cloud-Spezialist Vmware erweitert sein globales Partnernetzwerk im Bereich NFV-Lösungen, wie Vmware-Mann Gabriele Di Piazza (Bild) erklärt.
Amazon Web Services und Vmware verbünden sich
17. Oktober 2016 - Die beiden Unternehmen Vmware und Amazon Web Services sind ab sofort strategische Partner. Eine erste gemeinsame Lösung, ein vSphere-basierter Cloud-Service, soll Mitte 2017 erscheinen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER