Vmware baut Partnernetzwerk aus

Vmware baut Partnernetzwerk aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. November 2016 - Cloud-Spezialist Vmware erweitert sein globales Partnernetzwerk im Bereich NFV-Lösungen, wie Vmware-Mann Gabriele Di Piazza (Bild) erklärt.
Vmware baut Partnernetzwerk aus
(Quelle: Sony)
Vmware hat den Ausbau seines Partner-Ökosystems angekündigt. Der Cloud-Anbieter aus dem Silicon Valley bietet im Bereich Vmware Ready Network Functions Virtualization (NFV) neu zertifzierte Lösungen von A10 Networks, Fortinet, Riverbed, Uangel, Viptela und ZTE an. Damit verfügt das Unternehmen gemäss eigenen Angaben nun über 22 zertifizierte Funktionen für virtuelle Netzwerke von 19 Anbietern in den Regionen Nordamerika, EMEA und Asien-Pazifik.

Die wachsende Gruppe an Vmware-NFV-Partnern unterstütze Kommunikationsdienstleister beim Einsatz von NFV-Technologien, die den IT-Betrieb wandeln und das Service-Portfolio ausbauen wollen. Die komplette Liste der zertifizierten NFV-Lösungen kann auf Vmware Solution Exchange eingesehen werden.

"Vmware bietet eine breite Auswahl bei dem NFV-Technologie-Stack", findet Gabriele Di Piazza (Bild), Vice President of Solutions, Telco NFV Group bei Vmware. "Ausserdem erweitern wir unsere Abdeckung in den Bereichen Mobilfunk, Wirelines, SD-WAN Gilan und Sicherheit. In Verbindung mit unserer Cross-Cloud-Architektur, die eine gemeinsame Betriebsumgebung über die Netzwerkdienste und Telco-IT-Cloud-Umgebungen liefert, ermöglicht es Vmware, ein Go-to-Partner für die digitale Telco-Transformation zu werden." (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Vmware hebt Umsatzprognose an
28. Oktober 2016 - Im dritten Quartal konnte Vmware Umsatz wie auch Gewinn deutlich steigern und übertraf damit die Erwartungen. Dazu konnte die Umsatzprognose fürs laufende Geschäftsjahr nach oben revidiert werden.
Amazon Web Services und Vmware verbünden sich
17. Oktober 2016 - Die beiden Unternehmen Vmware und Amazon Web Services sind ab sofort strategische Partner. Eine erste gemeinsame Lösung, ein vSphere-basierter Cloud-Service, soll Mitte 2017 erscheinen.
Vmware und IBM vertiefen Cloud-Partnerschaft
29. August 2016 - Um die Hybrid-Cloud-Adaption zu beschleunigen, lancieren IBM und Vmware die Vmware Cloud Foundation. Damit können Kunden bestehende Apps innert weniger Stunden in die Cloud verschieben.
Vmware schliesst neue Partnerschaften in Sachen Internet of Things
26. August 2016 - Um die Office-IT und die Fertigungs-IT stärker miteinander zu verbinden. ist Vmware diverse Partnerschaften mit Technologiekonzernen eingegangen, darunter Dell, Bayshore Networks oder Deloitte Digital.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER