Intel stösst McAfee wieder ab

Intel stösst McAfee wieder ab

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. September 2016 - Ein teurer Flop: Intel hat die Mehrheit seiner zugekauften IT-Sicherheitssparte wieder verkauft und in McAfee zurückgetauft. Dabei macht der Chipriese einen kräftigen Verlust.
Intel stösst McAfee wieder ab
(Quelle: Intel)
Intel ist McAfee wieder los. Der Chipgigant trennt sich von der Mehrheit seiner IT-Sicherheitssparte, die durch die Übernahme von McAfee im Jahre 2010 entstanden ist. 51 Prozent der Intel Security genannten Sparte gehen an den Finanzinvestor TPG, der dafür 3,2 Milliarden Dollar bezahlt. Die restlichen 49 Prozent bleiben im Besitz Intels. Im Zuge des Mehrheitsverkaufs wird Intel Security zudem wieder in McAfee zurückgetauft.

Intel hatte bei der Übernahme vor 6 Jahren 7,7 Milliarden Dollar für McAfee gezahlt. Nach dem 51-Prozent-Verkauf für 3,1 Milliarden Dollar muss Intel über den Daumen gepellt also rund 750 Millionen Dollar abschreiben.

Geführt wird das neue Unternehmen McAfee weiter von Chris Young, der schon Intel Security verantwortete. Im letzten halben Jahr machte Intel Security einen Umsatz von 1,1 Milliarden Dollar. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Mehrere Interessenten für McAfee
14. Juli 2016 - Intel spielt mit dem Gedanken, seine McAfee-Sicherheitssparte zu verkaufen. Offenbar soll es mehrere Interessenten geben.
Intel will McAfee abstossen
28. Juni 2016 - Die Sicherheitssparte rund um McAfee soll für Intel nicht mehr attraktiv sein. Ein Verkauf für rund 7,7 Milliarden Dollar steht im Raum. Interessiert sind vor allem mehrere Private-Equity-Firmen.
Intel schliesst McAfee-Akquisition ab
1. März 2011 - Intel hat bekanntgegeben, die Übernahme von McAfee abgeschlossen zu haben. Per sofort gehen die beiden Unternehmen gemeinsame Wege.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER