x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Oracle-Datenbanken kommen neu aus der Swisscom-Cloud

Oracle-Datenbanken kommen neu aus der Swisscom-Cloud

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Juli 2016 - Kunden von Swisscoms Dynamic Computing Services beziehen Oracle-Datenbankleistungen neu aus der Cloud. Der Service ist ab 63 Franken pro Tag zu haben.
Swisscom gibt bekannt, das Infrastruktur-Angebot aus der Cloud mit Dynamic Database auszuweiten. Ab sofort sollen somit Kunden, die Dynamic Computing Services von Swisscom nutzen, Oracle-Datenbankleistungen flexibel beziehen können.

Der Cloud-Service ist in den Klassen XS bis XL ab 63 Schweizer Franken pro Tag und in einer Ausprägung für Entwickler ab 60 Schweizer Franken pro Tag erhältlich, wie Swisscom mitteilt. Es besteht keine Mindestvertragslaufzeit, so dass auch in produktiven Umgebungen agil skaliert werden können soll. Da Swisscom die notwendige Lizenzierung übernimmt, sollen grosse Vorabinvestitionen der Vergangenheit angehören, verspricht das Unternehmen. Sämtliche Daten liegen in den Rechenzentren von Swisscom in der Schweiz.

Dynamic Database umfasst Oracle-Datenbanken mit Lizenzen, CPU, Arbeitsspeicher und Storage. Mehr Informationen stellt Swisscom online bereit. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

1,3 Millionen Swisscom-Kunden telefonieren bereits über das Internet
5. Juli 2016 - Swisscom will voraussichtlich noch in diesem Jahr einen automatischen Spam-Filter zur Sperrung unerwünschter Werbeanrufe lancieren. Dieser wird exklusiv für All-IP-Kunden zur Verfügung stehen. Die entsprechende Umstellung von ISDN und analog auf das Internet-Protokoll ist angeblich auf Kurs.
Wechsel an der Spitze von Swisscom Directories: Bähler geht
18. Mai 2016 - Edi Bähler verlässt Swisscom Directories. Er wird das Unternehmen, zu dem die bekannten Marken Local.ch und Search.ch gehören, aber noch weiter leiten bis die Nachfolge geklärt ist.
Oracle mit neuem Cloud-Partner-Programm
4. Februar 2016 - Oracle hat ein neues Cloud-Programm für seine Partner angekündigt. Ziel des Programms sei es, den Channel beim Ausbau des Cloud-Geschäfts mit Oracle besser zu unterstützen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER