Oracle mit neuem Cloud-Partner-Programm

Oracle mit neuem Cloud-Partner-Programm

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Februar 2016 - Oracle hat ein neues Cloud-Programm für seine Partner angekündigt. Ziel des Programms sei es, den Channel beim Ausbau des Cloud-Geschäfts mit Oracle besser zu unterstützen.
Oracle mit neuem Cloud-Partner-Programm
(Quelle: Oracle)
Oracle hat angekündigt, mit einem neuen Cloud-Programm für seine Channel-Partner zu starten. Das Ziel des neuen Programms lautet, den Channel beim Ausbau des Oracle-Cloud-Geschäfts stärker zu unterstützen. Mit dem neuen Angebot sollen Partner ihre Oracle-Cloud-Expertise, ihr Lösungsangebot für die verschiedenen Branchen und ihre erfolgreichen Kunden-Projekte besser vermarkten können. Zudem verspricht Oracle den Partnern zusätzlichen technischen Support sowie weitere Unterstützung bei der Markteinführung. Um dies zu ermöglichen, führt der Hersteller neue Partnerstufen – insgesamt vier an der Zahl – ein. Diese beschreibt Oracle folgendermassen:

• Cloud Standard – Auf dieser ersten Stufe des Programms beginnen Cloud-Partner damit, sich im Markt zu differenzieren. Diese Cloud-Standard-Partner haben Expertise im Bereich der Oracle Cloud aufgebaut und konzentrieren sich typischerweise auf eine spezielle Lösung innerhalb einer der wichtigsten Produktsäulen von Oracle.
• Cloud Select – Cloud-Select-Partner verfügen bereits über eine Spezialisierung im Bereich des Oracle Cloud-Angebots und/oder entwickeln und verkaufen Oracle Cloud-Technologien oder Services. Zudem haben sie bereits erfolgreich Kunden unterstützt, ihre Oracle Cloud Services einzuführen.
• Cloud Premier – Cloud-Premier-Partner entwickeln ihr Geschäft auf Grundlage erfolgreicher und wiederholbarer Einsatzszenarien verstärkt in Richtung Cloud. Zu den Leistungen für diese Partner zählen Unterstützung bei der Implementierung und der Markteinführung sowie die Bereitstellung zusätzlicher Ressourcen in ihrer Region.
• Cloud Elite – Dies ist die höchste Stufe des Programms. Die Cloud-Elite-Partner haben ihre Bereitschaft zur Investition in die Tiefe und Breite der Oracle Cloud-Lösungen demonstriert, ebenso wie ein kompromissloses Engagement für den Einsatz dieser Lösungen bei gemeinsamen Kunden. Partner dieser Kategorie haben die höchste Priorität bei der Markteinführung, und geniessen die breiteste Unterstützung von Oracle.

Die Qualifizierung für das Programm beziehungsweise die Einstufung des Partner-Levels basiert laut Oracle auf zentralen Cloud-Performance-Kennziffern. "Diese Kennzahlen berücksichtigen verschiedene Faktoren, wie die jeweilige Cloud-Spezialisierung der Partner, die Oracle Cloud-Applikationen, die dieser vertreibt, Fix-Preis-Angebote zur Cloud, erfolgreich implementierte Cloud-Lösungen, erfolgreich umgesetzte Cloud-Projekte, bestehende Ressourcen und Expertise sowie weitere Metriken, die die Kompetenz des Partners im Bereich der Oracle Cloud belegen." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Oracle sucht 1400 Cloud-Sales-Spezialisten
14. Januar 2016 - Um das stark wachsende Cloud-Geschäft zu unterstützen, sucht Oracle 1400 neue Cloud-Verkaufsspezialisten. Sie sollen Stellen in Amsterdam, Kairo, Dubai, Dublin, Malaga und Prag besetzen.
Oracle: Starker Dollar schmälert Quartalsergebnisse
17. Dezember 2015 - Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015/2016 konnte Oracle nicht mit den Vorjahresergebnissen mithalten. Grund dafür ist der starke Dollar.
Oracle ehrt Partner des Jahres 2015
11. Dezember 2015 - Oracle Schweiz hat die "Partner of the Year 2015" ausgezeichnet. In der Kategorie Plattform as a Service hat Trivadis das Rennen gemacht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER