x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Paysafecard partnert mit Twint

Paysafecard partnert mit Twint

(Quelle: Paysafecard)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Juli 2016 - Paysafecard und Twint gehen eine gemeinsame Partnerschaft ein. Zudem wurde bekannt, dass Paysafecard-PINs ab sofort auch über das Postfinance E-Banking bezahlt werden können.
Paysafecard führt in der Schweiz für seine Paysafecard-PINs eine weitere Zahlungsart ein und kooperiert ab sofort mit Twint. "Mit Twint bezahlt man Paysafecard einfach mit dem Handy und profitiert dabei gleichzeitig von attraktiven Angeboten und exklusiven Shoppingtipps. Das ist praktisch und sicher zugleich", erklärt Marc Riedi, Geschäftsführer von Paysafecard in der Schweiz, das Angebot. Um Paysafecard mit Twint zu bezahlen wird die offizielle Twint-Anwendung benötigt. Der Kunde wählt dann die gewünschte Wertstufe aus und erhält die entsprechenden Paysafecard-PIN nach Freigabe der Zahlung umgehend per SMS aufs Mobiltelefon geschickt.

Zudem können bereits seit Ende Mai Paysafecard-PINs auch via E-Finance, der E-Banking-Plattform von Postfinance, gekauft werden. Paysafecard ist ein elektronisches Zahlungsmittel nach dem Prepaid-Prinzip und wird neben Tankstellen, Kiosken, Poststellen und SBB-Billettautomaten auch online angeboten. Nutzer können gegen Vorbezahlung einen 16-stelligen PIN-Coden mit einem Guthaben im Wert von 25, 75 oder 150 Franken erwerben und dieses dann online zur Begleichung von Klein- und Mittelbeträgen nutzen. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

SAS zeichnet Twint, Nestlé und ZHAW aus
6. Juni 2016 - Twint, die Forschungsabteilung von Nestlé und die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) konnten am SAS Forum Switzerland einen Award für ihre Big-Data-Modelle entgegennehmen.
Twint-Paymit-Fusion unter Dach und Fach
27. Mai 2016 - Was bereits anfangs Woche vermutet wurde, hat sich jetzt bewahrheitet: Die Protagonisten der Mobile-Payment-Lösungen Twint und Paymit haben sich auf ein gemeinsames System geeinigt. Dieses soll noch im Herbst dieses Jahres an den Start gehen.
Twint realisiert Geschäftsidee mit SAS
13. April 2016 - In Zukunft sollen Twint-Kunden mit dem Smartphone bezahlen und gleichzeitig zugeschnittene Zusatzangebote erhalten können.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER