Infinigate mit 24 Prozent mehr Umsatz, 40 Prozent mehr Gewinn
Quelle: Infinigate

Infinigate mit 24 Prozent mehr Umsatz, 40 Prozent mehr Gewinn

Die Infinigate-Gruppe kann im Jahr ihres 20-jährigen Bestehens rund 325 Millionen Franken Umsatz vermelden, 24 Prozent mehr als im Vorjahr.
2. Juni 2016

     

Die Infinigate-Gruppe liefert einmal mehr erfreuliche Jahreszahlen ab. Der Security-Disti, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, konnte den Umsatz im letzten Geschäftsjahr, das Ende März endete, um 24 Prozent auf umgerechnet rund 325 Millionen Franken steigern. Damit habe man das elfte Rekordjahr in Folge erreichen können, so das Unternehmen. Noch vor elf Jahren lag der Umsatz bei rund 20 Millionen Franken. Sogar noch deutlicher als beim Umsatz konnte Infinigate beim Gewinn zulegen, und zwar um 40 Prozent gegenüber Vorjahr.


In den nächsten Jahren will man sich nun wieder verstärkt auf die geografische Expansion konzentrieren und weitere Akquisitionen tätigen, um die Reichweite sowie Attraktivität für Hersteller zu erhöhen. "Unsere Hersteller fragen uns immer wieder an, ob wir nicht weiter geografisch expandieren würden, da sie unsere fokussierte Strategie sowie die Qualität der Value-Add-Leistungen sehr schätzen", erklärt David Martinez, Gründer und CEO der Infinigate-Gruppe, die Pläne. "Wir werden deshalb in Zukunft vermehrt Ausschau halten um geeignete Übernahmekandidaten in Europa aber auch ausserhalb zu finden und diese nach Massgabe unserer Qualitätsanforderungen in unsere Gruppe zu integrieren." (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Infinigate ist neuer VAD von HP Enterprise

13. April 2016 - Infinigate nimmt die Netzwerklösungen von Hewlett Packard Enterprise ins Portfolio auf. Matthias Brunner, Infinigate-CEO, freut sich nun neben der Wireless Infrastruktur auch Switches mit passendem PoE-Budget vorschlagen zu können.

Infinigate erweitert Portfolio mit Centrify

24. Februar 2016 - Infinigate wird Disti von Centrify, einem Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen.

Infinigate steigert Umsatz um 29 Prozent

20. Mai 2014 - Die Infinigate-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr beim Umsatz erstmals die 200-Millionen-Euro-Marke geknackt. Im Vorjahresvergleich konnte damit eine Umsatzsteigerung von 29 Prozent erzielt werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER