x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Infinigate ist neuer VAD von HP Enterprise

Infinigate ist neuer VAD von HP Enterprise

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. April 2016 - Infinigate nimmt die Netzwerklösungen von Hewlett Packard Enterprise ins Portfolio auf. Matthias Brunner, Infinigate-CEO, freut sich nun neben der Wireless Infrastruktur auch Switches mit passendem PoE-Budget vorschlagen zu können.
Infinigate ist neuer VAD von HP Enterprise
(Quelle: Infinigate)
Infinigate hat verkündet, neu Value Added Distributor (VAD) von Hewlett Packard Enterprise zu sein. Damit führt Infinigate neu die Netzwerklösungen des Herstellers im Portfolio. Das Distributionsabkommen sei eine logische Konsequenz der Partnerschaft mit Aruba Networks, verkündet Infinigate. Aruba Networks ist bereits seit einigen Jahren Infinigate-Partner und wurde letztes Jahr von Hewlett Packard gekauft (Swiss IT Reseller berichtete).

"Bei der Auswahl der Netzwerk-Komponenten können wir nun neben der passenden Wireless Infrastruktur auch Switches mit passendem PoE-Budget vorschlagen", kommentiert Matthias Brunner, Geschäftsführer von Infinigate Schweiz, die Aufnahme dieses Herstellers ins Portfolio. "Bisher mussten unsere Partner mit erhöhtem administrativem Aufwand verschiedene Anbieter aufsuchen. Auch im technischen Support vereinfacht sich das Troubleshooting für unsere Fachhändler. In Problemfällen, die eventuell von einer nicht abgestimmten Konfiguration zwischen Switches und Access Points herstammen, können wir nun Support aus einer Hand anbieten." (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Infinigate erweitert Portfolio mit Centrify
24. Februar 2016 - Infinigate wird Disti von Centrify, einem Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen.
HP bestätigt Aruba-Kauf
3. März 2015 - Aruba geht für rund 3 Milliarden Dollar in die Hand von HP über. Der Netzwerkanbieter wird Teil von HPs Enterprise Group. Die neu entstehende Organisation wird von Aruba-CEO Dominic Orr und Keert Melkote, Chief Technology and Strategy Officer, geleitet.
Infinigate vertreibt Aruba Networks
12. November 2007 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL