Also lädt ISVs auf seinen Cloud Marketplace
Quelle: Also

Also lädt ISVs auf seinen Cloud Marketplace

Also hat das ISV-Programm gestartet, das es unabhängigen Softwareanbietern erlaubt, Kunden über den Also Cloud Marketplace zu erreichen.
26. Mai 2016

     

Broadliner Also öffnet seinen Cloud Marketplace für Independent Software Vendors (ISVs). Mit dem sogenannten ISV-Programm als Self-Service-Onboarding-Plattform soll es unabhängigen Softwareanbietern möglich werden, Kunden via den Cloud Marketplace von Also ohne Umwege und weltweit zu erreichen. Das Programm soll dabei wie erwähnt auf einem Self-Service-Prozess basieren – sprich ISVs können ihr Angebot in einem Service Creator selbst erstellen und so nicht nur die Zeit verkürzen, die nötig ist, um sich neue Märkte zu erschliessen, sondern auch die Investitionen tief halten. Dem ISV verspricht Also uneingeschränkte Skalierungsmöglichkeiten – er soll entscheiden können, in welchen der verfügbaren Märkte er zu einem bestimmten Zeitpunkt eintreten möchte. "Das sorgt für eine hochwertige Markteinführung, passend für ISV-Unternehmen aller Grössen", ist Also sicher.


Das Also-ISV-Programm wurde in ausgewählten Märkten im Januar 2016 eingeführt und wird nun weltweit zugänglich gemacht. Der Eintritt in das Programm findet sich unter diesem Link. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Also Cloud Marketplace mit neuen Features

13. Mai 2016 - Reseller haben beim Also Marketplace neu die Möglichkeit, Design-Anpassungen vorzunehmen und mit Private Catalogue eigene Cloud-Dienste innerhalb des Marketplace anzubieten, zu verwalten und zu verrechnen.

Also erweitert Cloud Marketplace um Nextend

1. Februar 2016 - Also erweitert das Cloud-Portfolio: Im Cloud Marketplace sind ab sofort die Angebote des Schweizer Backup-Service Nextend verfügbar.

Also baut Cloud Marketplace aus

9. Dezember 2015 - Rund ein Jahr nach dem Start des Cloud Marketplaces für Reseller und Service Provider zieht Also Schweiz ein erstes Fazit, zeigt, was sich bereits verändert hat und erklärt, was hinter dem neuen Angebot LAN as a Service steckt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER