Palo Alto Networks erweitert Partnerprogramm Nextwave

Palo Alto Networks erweitert Partnerprogramm Nextwave

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. April 2016 - Das Partnerprogramm Nextwave von Palo Alto Networks wartet mit einigen Neuerungen auf. Damit will der IT-Sicherheitsanbieter auch neue Partner locken.
Palo Alto Networks erweitert Partnerprogramm Nextwave
(Quelle: Palo Alto Networks)
Palo Alto Networks hat an der globalen Partnerkonferenz Ignite in Las Vegas das überarbeitete Partnerprogramm Nextwave vorgestellt. Der IT-Sicherheitsanbieter will damit bereits bestehende sowie potentielle Channel-Partner ansprechen. Die Interaktion mit den Partnern werde somit vereinfacht, ist das Unternehmen überzeugt.

Zu den Neuerungen gehören: Das Pre-Sales-Training ergänzt nun das Enablement-Framework. Ausserdem ist das Programm durch eine Reihe von Pre-Sales-, Sales- und Post-Sales-Akkreditierungen und -Zertifizierungen ergänzt. Dabei gibt es verschiedene Level und Expertise-Bereiche, je nach Rolle des Partners kommen die Bezeichnungen Foundation, Associate oder Professional zum Zuge. Expertise-Bereiche sind Cybersicherheit, Plattform, Endpunkt, Mobilität, Rechenzentrum und Internetsicherheit.

Ausserdem kommt das Programm mit aktualisiertem Partner-Learning-Center, Belohnungen für Partner, die die vierteljährlichen Wachstumsziele übertreffen, neuer Silver-Level-Anforderung und dem höchsten Nextwave-Status, dem Diamond-Level.

"Palo Alto Networks hat sich verpflichtet, die Entwicklung seiner Next-Generation-Sicherheitspartner in ihrer Rolle als Innovationstreiber rund um den Globus noch intensiver und zielstrebiger zu fördern. Wir freuen uns daher, die jüngsten Neuerungen für unser Partnerprogramm einzuführen", kommentiert Stefan Maierhofer, Regional Vice President Central & Eastern Europe bei Palo Alto Networks. Mehr Informationen gibt es auf der Palo Alto Networks Website. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Palo Alto Networks ehrt Dimension Data
27. August 2015 - Palo Alto Networks hat seine Global Partner Awards verliehen und Dimension Data als EMEA-Partner des Jahres ausgezeichnet.
Palo Alto Networks mit 55 Prozent mehr Umsatz
1. Juni 2015 - Palo Alto Networks hat den Umsatz im vergangenen Quartal um 55 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern können. Ausserdem hat der Security-Anbieter bekannt gegeben, Cirrosecure zu übernehmen, um die eigene Enterprise-Security-Plattform zu erweitern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER