x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Goldschmid löst Berli als Hint-CEO ab

Goldschmid löst Berli als Hint-CEO ab

(Quelle: Hint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. März 2016 - Nach sechs Jahren im Amt verabschiedet sich André Berli vom IT-Dienstleister Hint. Vorher arbeitet er aber noch seinen Nachfolger Markus Goldschmid (Bild) ein.
Hint hat einen Führungswechsel bekannt gegeben. André Berli, der bisherige CEO des Lenzburger IT-Dienstleisters im Gesundheitsumfeld, tritt per 3. Mai 2016 als operativer Chef ab. Sein Nachfolger ist Markus Goldschmid (Bild), der bisher als stellvertretender CEO und Bereichsleiter Service Delivery amtet. In den kommenden Wochen wird Berli Goldschmid einführen.

André Berli war sechs Jahren im Unternehmen tätig. In der Unternehmensmitteilung dankt der Verwaltungsrat Berli für seinen Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Zu den Beweggründen für den Abgang sowie Zukunftspläne ist offiziell nichts bekannt.

Markus Goldschmid seinerseits ist seit neun Jahren für Hint tätig und bekleidete währenddessen verschiedene Führungspositionen. Er habe das Service Delivery professionalisiert, Hint zur ISO 27001 Sicherheitszertifizierung geführt, das IT Service Management ausgebaut, IT as a Service in Healthcare etabliert und Cloud Solutions realisiert, erklärt das Unternehmen. Vor seiner Zeit bei Hint war Goldschmid für HP tätig. Der gelernte Informatik-Techniker hat einen NDS Abschluss in Betriebswirtschaft und ein Master-Zertifikat in Projekt Management. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Hint mit erfolgreichem Jubiläumsjahr
12. Mai 2015 - In seinem Jubiläumsjahr 2014 konnte Hint seinen Umsatz erneut steigern und setzte eine Rekordsumme von 36,1 Millionen Franken um. Besonders gefragt waren im abgelaufenen Geschäftsjahr Projekte im Rahmen der integrierten Versorgung.
Hint und Helmedica schliessen strategische Partnerschaft
3. März 2015 - Im Zuge einer strategischen Partnerschaft zeichnet Hint künftig für die Integration der Lösung Rockethealth bei Kunden von Helmedica verantwortlich.
Hint holt Martin Fuchs an Bord
11. Februar 2015 - Martin Fuchs amtet beim IT-Dienstleister Hint neu als Chief Innovation Officer und soll den Auf- und Ausbau des neuen Healthcare Competence Centers vorantreiben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER