x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Yahoo will Patente im Wert von bis zu 3 Milliarden Dollar verkaufen

Yahoo will Patente im Wert von bis zu 3 Milliarden Dollar verkaufen

(Quelle: Yahoo)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. März 2016 - Laut Yahoo-CFO Ken Goldman erwägt das angeschlagene Internetunternehmen den Verkauf von Patenten, Grundstücken und Geschäftseinheiten, die nicht zum Kerngeschäft gehören.
Yahoo prüft momentan den Verkauf von Patenten, Immobilien und anderen, nicht zum Kerngeschäft gehörenden Geschäftseinheiten im Wert zwischen 1 und 3 Milliarden Dollar, wie "Reuters" unter Berufung auf Yahoo-CFO Ken Goldman meldet. Man prüfe momentan Alternativem zum Vorhaben, das Kerngeschäft in ein Spin-off auszulagern. In den vergangenen drei Jahren habe man mit der Lizenzierung und dem Verkauf von Patenten über 600 Millionen Dollar eingenommen.

Darüber, ob an den in den vergangenen Wochen aufgetauchten Gerüchten, dass Verizon Communications und Time (Swiss IT Reseller berichtete) als potentielle Käufer gehandelt werden, etwas Wahres dran ist, dazu wollte der Finanzchef keine Stellung nehmen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Yahoo streicht jede sechste Stelle
3. Februar 2016 - Im Rahmen der Präsentation der Quartals- und Jahreszahlen von Yahoo drang durch, dass der angeschlagene Konzern bis zu 10'700 Stellen streichen möchte.
Update: Yahoo hält an Alibaba-Anteilen fest
9. Dezember 2015 - Entgegen bisheriger Pläne scheint Yahoo rund um CEO Marissa Mayer seine Alibaba-Anteile nicht veräussern zu wollen. Vielmehr soll das Kerngeschäft abgestossen werden.
Kaufinteressenten für Yahoos Internet-Business
4. Dezember 2015 - Yahoo erwägt, sein Kerngeschäft zu veräussern. Zu den ersten Kaufinteressenten soll unter anderen das Mutterhaus des Dating-Dienstes Tinder gehören.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER