Competec steigert Umsatz trotz Frankenschock leicht

Competec steigert Umsatz trotz Frankenschock leicht

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Februar 2016 - Competec, das Mutterhaus von Brack.ch und Alltron, hat den Umsatz im vergangenen Jahr trotz Frankenschock leicht steigern können. CEO Markus Mahler erwartet 2016 ein weiteres Wachstum.
Competec steigert Umsatz trotz Frankenschock leicht
(Quelle: Competec)
Die Firmengruppe Competec, zu der Online-Händler Brack.ch und Distributor Alltron gehören, hat im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2015 535 Millionen Franken Umsatz erwirtschaftet. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von 1,9 Prozent. Zum Gewinn machte das Unternehmen keine Angaben.

Die Aufhebung des Euro-Mindestkurses habe den Jahreseinstieg turbulent gemacht, man habe schnell reagieren müssen, heisst es in einer Competec-Meldung. Ziel sei als Konsequenz gewesen, die tieferen Einstiegspreise an Kunden weiterzugeben, was wohl gefruchtet habe: Das Paketvolumen sei 2015 um 10 Prozent gegenüber Vorjahr gewachsen. Die Prognose von Markus Mahler (Bild), CEO von Alltron und Brack.ch, lautet denn auch für das angebrochene Jahr 2016: "Aufgrund der Erholung ab dem zweiten Halbjahr 2015 und dem erfreulichen Start im neuen Jahr, rechnen wir wieder mit mehr Wachstum für das Jahr 2016."

2015 brachte Neues und Auszeichnungen
Für Distributor Alltron brachte das Jahr 2015 neben dem Disti Award in der Broadliner-Kategorie ausserdem eine Erweiterung des Produktesortiments. Alltron wurde zum Disti für Axis, Edimax, Motorola sowie Prexiso und zudem Ricoh Printing Partner.

Online-Händler Brack.ch, 2015 mit zwei Swiss E-Commerce-Awards ausgezeichnet, erweiterte derweil sein Sortiment um Haushaltsgrossgeräte, rief in Zusammenarbeit mit der Planzer-Gruppe einen Etagenlieferungs- und Montageservice ins Leben und bietet Kunden neu zusammen mit dem Start-up Mila die Heiminstallation und Inbetriebnahme von PCs, TVs und Co. an. Ausserdem eröffnete Brack.ch einen Pop-up-Store im Shoppi Tivoli in Spreitenbach, einen Showroom in Mägenwil und eine Fussball-Fabrik in Winterthur.

Alltron und Brack.ch bauten zudem die Infrastruktur des Logistikzentrums Willisau aus und führten die Samstagslieferung und die "Same Day Delivery" ein. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Was Händler an ihren Distis schätzen
9. Februar 2016 - Im vergangenen November haben Alltron und ABC Distribution in ihren Kategorien den Disti Award 2015 gewonnen. Was machen sie besser als die Konkurrenz? "Swiss IT Reseller" hat bei ihren Händlern nachgefragt, unter anderem auch bei Thomas Schäfer (Bild), Leiter Product Management bei Swisspro Solutions.
Auch Brack.ch setzt auf Twint
9. Februar 2016 - Brack.ch hat bekannt gegeben, dass Kunden ab sofort im Onlineshop und an den Abholschaltern auch mit Twint bezahlen können.
Brack.ch eröffnet temporäres Ladenlokal im Einkaufszentrum Westside
9. Februar 2016 - Der Online-Fachhändler Brack.ch setzt sein Pop-up-Store-Konzept fort. Das zweite temporäre Ladenlokal findet man im Berner Einkaufszentrum Westside.
Brack.ch und Alltron brauchen mehr Platz
7. Mai 2015 - Die Competec-Gruppe baut ihre Kapazitäten im Lager in Willisau aus. Ende Juli nimmt man eine zweite Autostore-Anlage in Betrieb. Zudem ist ein Erweiterungsbau geplant – nicht zuletzt weil Brack.ch bald auch Weisswaren verkauft.

Kommentare

Dienstag, 16. Februar 2016 Weber
Gratuliere zum Umsatz. Jetzt müssen nur noch die Einkaufspreise auf IT Hardware auch attraktiv sein. z.B ein Intel i7 6700 Preis Allton 411.- In Deutschland ca. umgerechnet CHF 313.- Versand kostet meist um die € 25.- inkl. Verzollung! Hier wird man regelrecht abgezockt. Daher kauft man als Hädnelr Besser in Deutschland ein, dann lohnt es sich auch damit zu Handeln.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER