x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Also mit positiven Quartalszahlen

Also mit positiven Quartalszahlen

(Quelle: Also)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Oktober 2015 - Also hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr verbessert sich der Umsatz um 9,2 Prozent. Gleichzeitig bestätigte der Konzern seine Prognosen für das Geschäftsjahr 2015.
Das ICT-Distributionsunternehmen Also mit Sitz in Emmen hat die Geschäftsergebnisse des dritten Quartals des laufenden Jahres präsentiert. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich der Umsatz von Also um 9,2 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro. Dank positiven Entwicklungen in Deutschland, Frankreich und in den Niederlanden konnte Also auch im Marktsegment Zentraleuropa eine Umsatzsteigerung von 10,2 Prozent auf 4,3 Milliarden Euro verzeichnen. In Nord- und Osteuropa notierte das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 5,2 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro. Vor allem in Finnland und Norwegen konnte der Schweizer Konzern im dritten Quartal 2015 zulegen.

Mit der Präsentation der Zahlen vom dritten Quartal 2015 bestätigte der Boradliner auch die allgemeine Prognose für das Geschäftsjahr 2015 und erwartet ein Ergebnis auf Vorjahresniveau, in dem ein Umsatz von 7,2 Milliarden Euro erwirtschaftet wurde (Swiss IT Reseller berichtete).
(asp)

Weitere Artikel zum Thema

Wiko setzt auf Also als Distributionspartner
22. Oktober 2015 - Wurde im letzten Jahr noch eine exklusive Distributionspartnerschaft mit Alltron verkündet, setzt der französische Smartphone-Hersteller Wiko in der Schweiz neu auf Broadliner Also.
Also nimmt Polycom ins Portfolio auf
15. Oktober 2015 - Also Schweiz gibt bekannt, sein Sortiment um Produkte des Unified-Communications-Spezialisten Polycom erweitert zu haben.
Also Logistics Services Augsburg geht in die Insolvenz
2. Oktober 2015 - Die Also-Tochter Also Logistics Services mit Sitz in Augsburg ist insolvent. Ein Sanierungskonzept zur Rettung des Standorts sowie der 150 Arbeitsplätze wurde von Arbeiternehmerseite abgelehnt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER