Installierte Tablet-Basis 2016 erstmals rückläufig

Installierte Tablet-Basis 2016 erstmals rückläufig

(Quelle: Apple)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. September 2015 - Laut einer Studie wird die Zahl der weltweit eingesetzten Tablets Ende dieses Jahres einen Höhepunkt erreichen und sich dann nächstes Jahr erstmals rückläufig entwickeln.
Die Zahl der weltweit eingesetzten Tablets wird sich nächstes Jahr erstmals rückläufig entwickeln, so aktuelle Zahlen von Abi Research. Die Marktforscher gehen davon aus, dass Ende dieses Jahres der Höhepunkt mit 373 Millionen im Einsatz befindlicher Tablets erreicht wird. Für den bisherigen Anstieg seien insbesondere Erstkäufer verantwortlich gewesen, während in den kommenden Jahren primär Geräte ersetzt würden, so Abi Research. Ebenfalls angeführt wird der Trend, Tablets durch Phablets wie auch durch ultraportable 2-in1-PCs zu ersetzen.

Wie die Studienverfasser ausserdem festhalten, werden aktuell 48 Prozent der weltweit genutzten Tablets in den USA eingesetzt. Was schliesslich die Verteilung auf die einzelnen Betriebssysteme betrifft, wird davon ausgegangen, dass etwa jedes zweite Gerät mit Android betrieben wird, während auf Apples iOS 42 Prozent entfallen sollen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Verkäufe von Rechnern und Handys gehen zurück
23. September 2015 - Aktuelle Gartner-Zahlen zeigen: Der Absatz von PCs, Tablets und Mobiltelefonen soll im Jahr 2015 ein Prozent zurückgehen. Bis 2017 soll der Markt aber wieder wachsen.
2,6 Millionen Schweizer gehen mit Tablet ins Internet
2. September 2015 - Gemäss den neuesten Zahlen von Net-Metrix hat die Zahl der Nutzer, die via Tablet online gehen, innert zwei Jahren um 38 Prozent zugelegt. Dafür sinkt die Zahl der Nutzer die via PC surfen.
Weissbuch 2015: Schweizer PC-Markt legt 3,6 Prozent zu
16. Juni 2015 - Der PC-Markt in der Schweiz ist 2014 gewachsen, während der Absatz von Tablets um 8 Prozent zurückgegangen ist. Marktführer im Gesamtmarkt ist Apple, aber HP auf Platz zwei holt auf. Diese und weitere Zahlen sind dem neuesten Weissbuch 2015 zu entnehmen.
Prognose 2015: Tablet-Markt rückläufig
1. Juni 2015 - 2015 sollen weltweit 221,8 Millionen Tablets abgesetzt werden, 3,8 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Wachsen soll allerdings das Geschäft mit mobilfunkfähigen Tablets.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER