Valorec entscheidet sich für Qlikview

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Juni 2015 - Valorec setzt für die Steuerung einer umweltgerechten Entsorgung chemischer Abfälle auf die Buisness-Intelligence-Lösung Qlikview. Mit der Umsetzung hat der Umweltdienstleister Informatec beauftragt.
Informatec hat sich einen Auftrag von Valorec Services geangelt, im Rahmen dessen das Unternehmen beim Umweltdienstleister die Business-Intelligence (BI)-Plattform Qlikview einführt. Diese dient Valorec zur Steuerung einer umweltgerechten Entsorgung chemischer Abfälle in der Industrie und löst die eigenprogrammierte SAP/ABAP-Reports des Unternehmens ab. Für Qlikview habe sich Valorec aufgrund "der einfachen Bedienbarkeit, der Transparenz und der Geschwindigkeit, mit der die Daten angezeigt und verändert werden können", entschieden.

"Mit Qlikview können wir die Transparenz unserer Tätigkeiten gegenüber den Kunden und damit auch unsere Dienstleistungsqualität sowie die damit verbundene Datenqualität deutlich erhöhen. Gleichzeitig profitieren wir von optimierten Geschäftsprozessen und einer verbesserten Interaktion zwischen IT und Fachabteilungen", ist John Martinussen, Chief Information Officer von Valorec Services, überzeugt. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Informatec verstärkt sich personell
2. Juni 2015 - Infolge einer starken Expansion verstärkt sich Informatec personell. So amtet Cristina Cesaro neu als Marketing-Managerin, während Juel Sjawie für den Bereich Advisory Sales gewonnen werden konnte.
Direct Mail Company setzt auf Informatec
8. Dezember 2014 - Der Schweizer BI-Spezialist Informatec hat das Post-Tochterunternehmen Direct Mail Company als Kunden für seine Lösung iView für Abacus gewinnen können.
Helsana-Gruppe setzt auf Qlikview
3. September 2014 - Der Schweizer Kranken- und Unfallversicherer Helsana hat sich gegen eine traditionelle Business-Intelligence-Lösung und für Qlikview entschieden.
Flughafen Zürich will mit Qlikview Performance steigern
16. Januar 2014 - Der Business-Intelligence-Anbieter Qliktech hat den Flughafen Zürich für sich gewonnen. Dieser erhofft sich durch den Einsatz von Qlikview eine Steigerung seiner Performance.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER