x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

HTC prognostiziert Verlust

HTC prognostiziert Verlust

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juni 2015 - Wegen einer schleppenden Nachfrage und verstärkter Konkurrenz rechnet HTC für das laufende Quartal mit einem tieferen Umsatz und sogar einem Verlust.
HTC prognostiziert Verlust
(Quelle: HTC)
HTC hat seine Prognose für das des Ende Juni endende zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres nach unten korrigiert. Neu rechnet der Smartphone-Hersteller noch mit einem Umsatz in der Höhe von 33 bis 36 Milliarden Taiwan-Dollar (rund 997 Millionen bis 1,08 Milliarden Franken). Bisher ging man von 46 bis 51 Milliarden Taiwan-Dollar aus. Das Ergebnis ist ein Nettoverlust von 9,7 bis 9,94 Milliarden Taiwan-Dollar (rund 293 bis 300 Millionen Franken).

Grund für die Anpassung und den prognostizierten Verlust sind angeblich eine langsamere Nachfrage nach High-End-Geräten mit Android-Betriebssystem sowie geringere Verkäufe in China. Zudem spricht HTC von verstärkter Konkurrenz und damit einhergehenden grösseren Aufwänden für die Produktpromotion. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Wechsel an der Spitze von HTC
20. März 2015 - HTC bekommt einen neuen CEO: Übernommen wird die Position von Cher Wang (Bild), Gründerin des Smartphone-Herstellers und Vorsitzende des Verwaltungsrats.
HTC mit Gewinn
9. Februar 2015 - HTC hat im vierten Quartal 2014 wieder Gewinn geschrieben und weist auch fürs gesamte Jahr schwarze Zahlen aus. Ebenfalls positiv sind die Aussichten aufs erste Quartal 2015.
HTC erstmals seit drei Jahren wieder mit Umsatzplus
7. Januar 2015 - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat nach über drei Jahren wieder ein Umsatzwachstum erzielt und konnte auch im vierten Quartal einen Gewinn ausweisen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER