Auch Pinterest wird zur Einkaufsplattform

Auch Pinterest wird zur Einkaufsplattform

(Quelle: Pinterest)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juni 2015 - Mit Pinterest will ein weiteres soziales Netzwerk zur Einkaufsplattform werden. In ein paar Wochen soll es Millionen sogenannte kaufbare Pins geben.
Im vergangenen September hat Twitter einen Kaufen-Knopf eingeführt, Google soll einen solchen Button planen und auch Facebook testet bereits seit längerem eine entsprechende Lösung (Swiss IT Reseller berichtete). Nun legt das soziale Netzwerk Pinterest nach. Dort kann man bald nicht mehr nur Bilder bestaunen, sondern die Produkte, die abgebildet werden, auch gleich kaufen.

In ein paar Wochen will Pinterest sogenannte "Buyable Pins" lancieren. Versprochen werden Millionen solcher Pins, unter anderem auch von den bekannten amerikanischen Retailern wie Macy's oder Nordstrom. Bezahlt werden kann angeblich mit Apple Pay oder einer Kreditkarte. Für weitere Einkäufe sollen Benutzerinformationen gespeichert werden, die Kreditkartendaten werden laut Pinterest jedoch nicht gespeichert.

Weitere Informationen zu den kaufbaren Pins gibt's im Business Blog des sozialen Netzwerks und im untenstehenden Video. (mv)



Weitere Artikel zum Thema

Google soll Kaufen-Knopf planen
18. Mai 2015 - Berichten zufolge will Google in seiner mobilen Suche einen Kaufen-Knopf einführen und so das mobile Shoppen vereinfachen. Diesen Button soll es allerdings nur bei bezahlten Suchergebnissen geben.
Einkaufen per Twitter ist Tatsache
9. September 2014 - Einige Twitter-Nutzer können in den USA im Rahmen eines Tests ab sofort direkt in der App einkaufen. Möglich macht das ein neuer Buy-Button.
Facebook testet "Kaufen"-Button
21. Juli 2014 - Facebook-Nutzer sollen dank einem neuen Button in Zukunft Produkte kaufen können, ohne dazu das soziale Netzwerk verlassen zu müssen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER