Facebook testet "Kaufen"-Button

Facebook testet "Kaufen"-Button

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Juli 2014 - Facebook-Nutzer sollen dank einem neuen Button in Zukunft Produkte kaufen können, ohne dazu das soziale Netzwerk verlassen zu müssen.
Facebook testet
(Quelle: Facebook)
Facebook testet in den USA aktuell einen neuen Button. Neben "Gefällt mir" kann man dort neu auch auf "Kaufen" klicken. Das soziale Netzwerk will Unternehmen damit dabei helfen, Verkäufe via Anzeigen im News Feed oder Posts auf den eigenen Seiten zu steigern und zu vereinfachen. Nutzer, und zwar sowohl am PC oder mit dem Handy, sollen dank dem neuen Feature derweil direkt Produkte kaufen können, ohne das soziale Netzwerk verlassen zu müssen. Gleichzeitig teilt Facebook mit, dass der neue Service und insbesondere der Bezahlprozess sicher sein sollen. Weder Informationen von Kredit- noch von Debitkarten, die für den Kauf anscheinend benötigt werden, sollen mit anderen Unternehmen geteilt werden. Wann und ob der neue Button generell eingeführt wird, ist noch offen. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Facebook kauft Liverail
3. Juli 2014 - Facebook übernimmt das auf Videowerbung spezialisierte Start-up Liverail. Der Kaufpreis soll sich auf rund 500 Millionen Dollar belaufen.
Paypal-Chef David Marcus wechselt zu Facebook
10. Juni 2014 - David Marcus, Präsident von Ebays Bezahldienst Paypal, hat gekündigt und übernimmt bei Facebook die Verantwortung für den Messaging-App-Bereich.
Facebook schluckt Tracker-App Moves und kündigt Newswire an
25. April 2014 - Facebook kauft das finnische Start-up Protogeo, das die mobile Tracker-App Moves entwickelt hat. Ausserdem wird der neue Dienst FB Newswire angekündigt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER