x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Zühlke legt zweistellig zu

Zühlke legt zweistellig zu

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. März 2015 - Zühlke setzte im letzten Jahr 119 Millionen Franken um, 14 Millionen mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um rund 70 auf 700 Mitarbeiter.
Zühlke legt zweistellig zu
(Quelle: Zühlke)
Die Zühlke Gruppe hat auch im vergangenen Jahr erfolgreich gewirtschaftet. Wie das Unternehmen mitteilt, konnten im letzten Jahr 119 Millionen Franken umgesetzt werden. Das sind 13,3 Prozent mehr als im Vorjahr, in dem Zühlke einen Umsatz von 105 Millionen auswies. Zu einem allfälligen Gewinn macht das Unternehmen keine Angaben, vermeldet aber, dass die Zahl der Mitarbeiter einmal mehr deutlich zugenommen hat. Beschäftigte Zühlke Ende 2013 noch 630 Mitarbeiter, waren es Ende 2014 bereits deren 700.

Geprägt sei das Jahr 2014 vom digitalen Wandel gewesen. So sei ein inhaltlicher Schwerpunkt der Aufträge bei Projekten rund um das Internet der Dinge gewesen, ein weiterer die Digitale Transformation.
Philipp Sutter, CEO und Partner von Zühlke Engineering, fasst das abgelaufene Geschäftsjahr folgendermassen zusammen: "Wir sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden und haben 2014 zwei ehrgeizige Ziele erreicht: wir konnten grössere Projekte gewinnen und erfolgreich realisieren sowie unser Unternehmen mit der Neuorganisation noch besser auf das Lösungsgeschäft ausrichten. Der Dank dafür gilt allen Mitarbeitenden und Kunden, die grosses Vertrauen in unser Unternehmen haben."

Im laufenden Geschäftsjahr will die Gruppe ihr Dienstleistungsportfolio konsequent weiter ausbauen. Im Fokus dieser Wachstumsstrategie stünden Innovationsprojekte für Schlüsselbranchen, so Zühlke. Und als thematische Schwerpunkte nennt das Unternehmen Data Analytics, also das Erheben, Aufbereiten und Nutzen digitaler Informationen, sowie das Internet der Dinge. "Für diese Themen sieht Zühlke grosses Wachstumspotential in der Zukunft." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Zühlke mit 105 Millionen Franken Umsatz und 80 neuen Mitarbeitern
26. März 2014 - Die Zühlke Gruppe hat die Geschäftszahlen zum letzten Jahr veröffentlicht. Demnach wurde ein Umsatz von 105 Millionen Franken erzielt und die Zahl der Mitarbeiter um weit über 10 Prozent erhöht.
Die beliebtesten Arbeitgeber der Schweizer Informatiker
4. Dezember 2013 - Google, Swisscom, Microsoft, IBM, Cern, Credit Suisse, SBB, Zühlke Engineering, Migros, Logitech und Postfinance sind gemäss dem aktuellen Swiss Professional Ranking von Universum die beliebtesten Arbeitgeber der Schweizer IT-Professionals.
Die Gewinner des Swiss ICT Award 2013
13. November 2013 - Der Swiss ICT Award geht in diesem Jahr an die drei Unternehmen Zühlke Engineering, Starmind und Dacadoo sowie an die beiden Persönlichkeiten Marco Marchesi und Manuel Grenacher. Zudem wurde auch ein Special Award verliehen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER