Gianfranco Lanci wird Corporate President bei Lenovo

Gianfranco Lanci wird Corporate President bei Lenovo

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. März 2015 - Gianfranco Lanci, ehemals Acer-Boss und seit 2011 für Lenovo tätig, steigt beim PC-Marktführer auf. Nebst seiner Rolle als COO wird er künftig auch als Corporate President von Lenovo amten.
Gianfranco Lanci wird Corporate President bei Lenovo
(Quelle: Lenovo)
Seit 2011 ist Gianfranco Lanci (Bild), ehemals CEO von Acer, für Lenovo tätig. Seit damals ging es für Lanci laufend die Lenovo-Karriereleiter hoch, und nun wird der aktuelle Chef der PC-Business-Gruppe und COO erneut befördert. Wie Lenovo schreibt, übernimmt Lanci nebst seinen bisherigen Aufgaben neu die Rolle eines Corporate President und zeichnet somit für die weltweite Verkaufsorganisation sowie zusätzlich für die Enterprise Business Group von Lenovo verantwortlich.

Die Verantwortung für das PC-Business wird er behalten, womit Lanci künftig die Verantwortung für die Lenovo-Bereiche trägt, die rund 80 Prozent des Umsatzes generieren. Dabei wird er künftig allerdings von Gerry Smith unterstützt, der zum Executive Vice President und Chief Operating Officer für PC & EBG (Personal Computer and Enterprise Business Group) befördert wurde. Smith war bis anhin bei Lenovo für die Amerika-Region der Enterprise Business Group verantwortlich. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Acer verklagt Ex-CEO Lanci
8. Februar 2012 - Der ehemalige Acer-CEO Gianfranco Lanci soll mit seinem Engagement bei Lenovo gegen eine im vergangenen Frühjahr vereinbarte Wettbewerbsklausel verstossen haben.
Ex-Acer-CEO Lanci wechselt zu Lenovo
19. September 2011 - Der ehemalige Acer-CEO Gianfranco Lanci amtet künftig als Berater für Konkurrent Lenovo und soll in dieser Funktion das Consumer-Segment vorantreiben.
Samsung will Ex-Acer-Chef Lanci
26. Juli 2011 - Samsung will sein Notebook-Geschäft voranbringen. Möglich machen soll dies der ehemalige Acer-Chef Gianfranco Lanci.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER