x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Riverbed geht für 3,6 Milliarden Dollar an Thoma Bravo

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Dezember 2014 - Thoma Bravo übernimmt gemeinsam mit Teachers' Private Capital den Spezialisten für Application Performance Infrastructur Riverbed. Der Kaufpreis beläuft sich auf 3,6 Milliarden Dollar.
Riverbed Technology hat sich dazu bereit erklärt, das Unternehmen für rund 3,6 Milliarden Dollar an die beiden Private-Equity-Unternehmen Thoma Bravo und Teachers' Private Capital zu verkaufen. Die Aktionäre von Riverbed sollen 21 Dollar pro Aktie erhalten. Ausserdem sieht der Deal vor, dass Jerry Kennelly auch nach der Übernahme von Riverbed im Amt des CEOs verbleibt. Abgeschlossen werden soll die Übernahme in der ersten Jahreshälfte 2015.

Der Investor Elliott Management hatte Riverbed bereits im Januar dieses Jahres ein Angebot von 3,08 Milliarden Dollar für den Kauf des Unternehmens unterbreitet. Dies, da der Investor unzufrieden mit dem Geschäftsverlauf von Riverbed war (Swiss IT Reseller berichtete).
(af)

Weitere Artikel zum Thema

Kristian Thyregod steigt bei Riverbed auf
11. Dezember 2014 - Kristian Thyregod wird ab dem 1. Januar 2015 neuer Senior Vice President Sales für die Region EMEA bei Riverbed Technology.
Riverbed bringt neues Technology Allicance-Programm
6. November 2014 - Mit dem neuen Riverbed-Ready Technology Alliance-Programm will das Unternehmen den Partnern ermöglichen, Riverbed-Produkte in eigene Lösungen zu integrieren und die Technologie von Riverbed zu nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
Netapp übernimmt Steelstore-Proukte von Riverbed
28. Oktober 2014 - Riverbed hat Netapp für 80 Millionen Dollar seine Produktelinie Steelstore verkauft. Netapp möchte die Lösungen nutzen, um seine eigenen Angebote weiter auszubauen.
Riverbed meldet gestiegene Quartalszahlen
27. Oktober 2014 - Sowohl Umsatz wie auch Netto-Einkommen konnte Riverbed im dritten Quartal 2014 steigern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER