Dimension Data holt Michael Bojang

Michael Bojang hat bei Dimension Data Schweiz die neu geschaffene Stelle des Solutions Director übernommen. Der IT-Dienstleister verspricht sich damit unter anderem eine weitere Stärkung des Cloud-Geschäfts.
1. September 2014

     

Die Schweizer Niederlassung von Dimension Data hat neu einen Solutions Director. Er heisst Michael Bojang und verantwortet ab sofort gleichzeitig das Data-Center-Solutions- sowie das Cloud-Geschäft. Ausserdem ist er Mitglied des Schweizer Executive-Teams und rapportiert direkt an Daniel Scoziero, Managing Director von Dimension Data Schweiz.

Der gebürtige Brite Bojang kommt von Oracle, wo er zuletzt als Account Manager für CRM-Cloud-Services tätig war. Zuvor war acht Jahre bei Microsoft Schweiz als Global Services Executive angestellt. Weitere Stationen waren Roche und die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). (mv)



Weitere Artikel zum Thema

Dimension Data schluckt Nexus

19. Juni 2014 - Dimension Data hat das US-Unternehmen Nexus übernommen. Durch die Akquisition erweitert der IT-Dienstleister seine Geschäftstätigkeit in den USA um 40 Prozent.

Dimension Data schluckt Teliris

26. Mai 2014 - Dienstleister Dimension Data hat die Übernahme von Teliris bekannt gegeben, einem Spezialisten für Cloud Video Managed Services.

Dimension Data übernimmt Security-Bereich von NTT Data

20. Mai 2014 - Die zur NTT-Gruppe gehörenden Unternehmen NTT Data Switzerland und Dimension Data Schweiz haben vereinbart, ihre IT-Security-Bereiche zusammenzulegen.

Dimension Data schliesst Nextiraone-Übernahme ab

5. Februar 2014 - Der bereits Ende 2013 angekündigte Kauf von Nextiraone durch Dimension Data ist abgeschlossen, wie die Unternehmen mitteilen. Über die finanziellen Details der Transaktion wurde nichts bekannt gegeben.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER