Grünes Licht für Publigroupe-Übernahme

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. August 2014 - Nachdem jetzt auch die Wettbewerbskommission den Deal abgesegnet hat, wird die Übernahme der Publigroupe durch Swisscom per 5. September abgeschlossen.
Die Übernahme der Publigroupe-Aktien durch Swisscom kann vollzogen werden. Wie der Telekommunikationskonzern mitteilt, wurden über 97 Prozent der Aktien angedient, auf die sich das Angebot bezog. Die Übernahme des Werbevermarkters, die sich Swisscom rund 475 Millionen Franken kosten liess, soll am 5. September abgeschlossen werden, nachdem jetzt auch die Wettbewerbskommission grünes Licht gegeben hat.

Mit der Akquisition übernimmt Swisscom auch die Kontrolle über die Local-Gruppe, wobei der Schritt auf deren Führung und Organisation keine Auswirkungen zeigen soll; Edi Bähler soll weiterhin CEO bleiben. Wie bereits früher gemeldet, wollen Swisscom und Tamedia ihr Verzeichnisgeschäft zusammenlegen, um die nach eigenen Angaben "umfassendste Schweizer Verzeichnis- und Informationsplattform für Unternehmen, Privatpersonen sowie die öffentliche Hand" zu etablieren.

Derweil hat Publigroupe die Geschäftszahlen fürs erste Halbjahr vorgelegt und präsentiert einen Verlust in Höhe von 46 Millionen Franken. Zum Vergleich: In der Vorjahresperiode betrug das Minus noch knapp 10 Millionen Franken. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom veröffentlicht Angebot für Publigroup-Übernahme
23. Juni 2014 - In seinem Angebotsprospekt bietet Swisscom insgesamt 475 Millionen Franken für die Übernahme der Publigroup. Die Angebotsfrist läuft voraussichtlich vom 8. Juli bis zum 5. August.
Swisscom erzielt Einigung bei Publigroupe-Übernahme
17. Juni 2014 - Swisscom und Publigroupe haben sich auf einen Übernahmepreis von 214 Franken pro Aktie geeinigt. Der Publigroupe-Verwaltungsrat wird den Aktionären das Angebot zur Annahme empfehlen.
Tamedia will pro Publigroupe-Aktie 190 Franken bezahlen
27. Mai 2014 - Mit der Veröffentlichung des Angebotsprospekts für die angestrebte Publigroupe-Übernahme bietet Tamedia einen Kaufpreis von 190 Franken pro Aktie. Damit liegt Tamedia 10 Franken unter dem Swisscom-Gebot von vorletzter Woche.
Swisscom bietet 200 Franken pro Publigroupe-Aktie
19. Mai 2014 - Swisscom hat ein öffentliches Angebot für die Übernahme der gesamten Publigroupe gemacht und bietet für jede der rund 2,2 Millionen Aktien 200 Franken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER