x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Amazon will Google Adwords Konkurrenz machen

Amazon will Google Adwords Konkurrenz machen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. August 2014 - Mit einer eigenen Plattform für Online-Werbung will Amazon angeblich Google Adwords Konkurrenz machen. So wolle Amazon das eigene System dazu nutzen, die Anzeigeplätze auf seinen Seiten zu vermarkten.
Amazon will Google Adwords Konkurrenz machen
(Quelle: Amazon.com)
Amazon soll eine eigene Plattform für Online-Werbung in Entwicklung haben, wie "Golem" unter Berufung auf einen Artikel des "Wall Street Journal" berichtet. Demnach wolle Amazon ein hauseigenes System aufbauen, um die Anzeigeplätze auf den eigenen Seiten zu nutzen. Bisher wurden die Werbeplätze über Konkurrent Google vermarktet. Die angeblich Sponsored Links genannte Plattform soll noch in diesem Jahr getestet werden und könnte ähnlich funktionieren wie Googles Adwords. Es sei durchaus möglich, dass Amazon das System auch dazu nutzen werde, Werbung ausserhalb der eigenen Webseiten anzubieten. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Amazon hebt Mindestbetrag für Gratislieferungen auf 29 Euro an
13. August 2014 - Ohne grosses Aufheben hat Amazon den Mindestbetrag für den Gratisversand von 20 auf 29 Euro angehoben. Mit dem Schritt will der Online-Händler offenbar sein Prime-Angebot pushen.
Amazon verkauft neu 3D-Ausdrucke
29. Juli 2014 - Amazon hat einen 3D Printing Store eröffnet, auf dem über 200 personalisierbare 3D-Objekte bestellt werden können, die dann On-Demand gedruckt werden.
Amazon will auf Papier-Rechnungen verzichten
25. Juni 2014 - Online-Händler Amazon will künftig darauf verzichten, den Paketen eine papierene Rechnung beizulegen. Kunden, die dennoch eine Rechnung benötigen, müssen sich diese selber ausdrucken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER