Apple tauscht kostenlos iPhone-5-Akkus aus

Apple tauscht kostenlos iPhone-5-Akkus aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. August 2014 - Da es bei einigen Geräten der iPhone5-Reihe plötzlich zu verkürzten Akkulaufzeiten kommen kann, tauscht Apple die betroffenen Geräte kostenlos aus.
Apple tauscht kostenlos iPhone-5-Akkus aus
(Quelle: Apple)
Apple hat "9to5mac" zufolge ein Akku-Austauschprogramm für das iPhone 5 gestartet. Grund dafür sei, dass es bei einigen Geräten, die zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden, plötzlich zu verkürzte Akkulaufzeiten kommen könne. Auf der Supportseite des Unternehmens findet sich deshalb ein Tool, mit dem die Besitzer eines iPhone 5 prüfen können, ob ihr Gerät zu der betroffenen Seriennummer gehört.

Betroffene iPhone-5-Besitzer können über die Retail Stores von Apple oder autorisierte Apple-Partner sowie Applecare von dem Austauschprogramm Gebrauch machen. Apple weist die Besitzer der fehlerhaften Geräte darauf hin, vor dem Austausch der Batterie ein Back-up der Daten durchzuführen, Find my iPhone auszuschalten und sämtliche Inhalte und Einstellungen zu löschen. Für jene, welche einen fehlerhaften Akku bereits kostenpflichtig ersetzt haben, bietet Apple zudem eine Rückerstattung der Kosten.

In den USA und in China wurde das Programm bereits lanciert. Andere Länder müssen sich noch bis zum 29. August gedulden. Die betroffenen iPhone 5 können ab diesem Zeitpunkt bis zum 1. März des nächsten Jahres ausgetauscht werden. Die Garantie auf das Gerät verlängert sich dadurch aber nicht.
(af)

Weitere Artikel zum Thema

Apple tauscht iPhone-Netzteil aus
13. Juni 2014 - Weil es überhitzen könnte, lanciert Apple ein Austauschprogramm für das USB-Netzteil A1300, das in Europa zwischen Oktober 2009 und September 2012 mit den iPhone-Modellen 3GS, 4 und 4S ausgeliefert wurde.
Apple repariert iPhone 5 mit defekter Ein/Aus-Taste
28. April 2014 - Wer ein iPhone 5 besitzt, dessen Ein/Aus-Taste nicht mehr richtig tut, kann sich freuen: Apple repariert das entsprechende Gerät ab dem 2. Mai kostenlos.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER