Bechtle verlängert Vorstandsverträge vorzeitig um fünf Jahre

Bechtle verlängert Vorstandsverträge vorzeitig um fünf Jahre

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Juni 2014 - Der Aufsichtsrat von Bechtle hat die Verträge mit den beiden Vorständen Michael Guschlbauer und Jürgen Schäfer noch vor dem Auslaufen Ende Jahr um weitere fünf Jahre verlängert.
Bechtle verlängert Vorstandsverträge vorzeitig um fünf Jahre
Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, Bechtle (Quelle: Bechtle)
Das IT-Systemhaus Bechtle hat die Verträge mit Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, und mit Jürgen Schäfer, Vorstand IT-E-Commerce, noch vor dem Auslaufen per Ende 2014 um weitere fünf Jahre bis 2019 verlängert. Mit dem Schritt will der Aufsichtsrat seine Anerkennung für die guten Leistungen der beiden Vorstände unter Beweis stellen. "Die erneute Bestellung von Michael Guschlbauer und Jürgen Schäfer entspricht der langfristigen Ausrichtung von Bechtle. Sie ist zugleich Anerkennung für die sehr guten Leistungen des Vorstands in den vergangenen Jahren und Ausdruck des Vertrauens, mit dem bestehenden Führungsteam die ambitionierten Ziele von Bechtle auch in Zukunft zu erreichen", kommentiert der Aufsichtsratvorsitzende Matthias Metz die Vertragsverlängerungen.

Guschlbauer ist seit 2009 im Bechtle-Vorstand. Seit der heute 49-Jährige das Mandat übernommen hat, ist der Umsatz im Bereich IT-Systemhaus & Managed Services um 67 Prozent gestiegen und der Ertrag (EBIT) hat sich mehr als verdoppelt. Der 55-jährige Jürgen Schäfer ist ebenfalls seit 2009 als Vorstand tätig. Auch er erreichte im von ihm geführten E-Commerce-Segment in den letzten vier Jahren eine Verdoppelung der Erträge. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Matthias Metz neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Bechtle
6. Juni 2014 - Der neue Aufsichtsratsvorsitzende von Bechtle heisst wie erwartet Matthias Metz. Ausserdem hat die Hauptversammlung einer Dividendenerhöhung zugestimmt.
Umsatz- und Gewinnsprung bei Bechtle
28. April 2014 - Bechtle hat von Januar bis März den Umsatz um 14 Prozent und das Vorsteuerergebnis gar um 45 Prozent steigern können. Zudem steigt das Unternehmen via seine Tochter Solidpro in den Bereich 3D-Druck ein.
Bechtle plant Dividenden-Erhöhung
14. März 2014 - Das Systemhaus Bechtle will die Dividende auf 1.10 Euro pro Aktie erhöhen. Zudem soll Matthias Metz in den Verwaltungsrat und zum Vorsitzenden gewählt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER