Nomasis geht Knox-Partnerschaft mit Samsung ein
Quelle: Nomasis

Nomasis geht Knox-Partnerschaft mit Samsung ein

Nomasis hat eine Partnerschaft mit Samsung angekündigt, in deren Rahmen der IT-Sicherheitsspezialist die mobile Sicherheitslösung Knox anbieten wird.
4. Juni 2014

     

Nomasis, spezialisiert auf das Thema Mobile Security, verkündet eine Partnerschaft mit Samsung. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Nomasis künftig Samsung Knox als sichere Enterprise-Lösung für Android-Geräte anbieten. Mit der Sicherheitslösung Knox soll sich auf geschäftlich genutzten Android-Geräten der private Teil auf dem Smartphone vom geschäftlichen Teil trennen lassen. Gemäss Nomasis-CEO Philipp Klomp ist die Integration von Android bei den Kunden ein grosses Thema und man spüre das Bedürfnis nach einer sicheren Lösung. "Wir freuen uns, unseren Kunden mit Samsung Knox eine weitere sichere Enterprise-Lösung für Android anbieten zu können."


Nomasis will die Samsung-Technologie "mit technischem Know-how und langjähriger Erfahrung im Bereich Beratung, Integration, Support und Helpdesk ergänzen", wie es heisst. Samsung Knox könne auch problemlos in bestehende MDM-Lösungen integriert werden. Ausserdem beschäftige sich Nomasis als Mobileiron-Partner in der Schweiz auch mit dem Zusammenspiel von Samsung Knox und der mobilen IT-Plattform von Mobileiron und ermögliche die Integration von Samsung Knox ins Mobileiron-MDM. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER