Kantonales Steueramt Zürich entscheidet sich für Elca

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. März 2014 - Elca Informatik hat ein öffentliches Ausschreibungsverfahren des Kantonalen Steueramtes Zürich gewonnen. Der Auftrag ist mehr als zwei Millionen Franken Wert.
Das Schweizer Softwarehaus Elca hat den Zuschlag für die Entwicklung einer Software-Applikation für das Kantonale Steueramt Zürich erhalten. Konkret geht es um eine Lösung für die Handhabung der Quellensteuer. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 2,1 Millionen Franken und umfasst auch die Migration der bestehenden Daten aus einer alten, Cobol-basierten Applikation. Zum Einsatz kommen ferner Lösungen der Elca-Partner Easy Software für die Archivierung und Invaris für das Customer Communication Management.

"Bei Elca haben wir durch die Entwicklung einer teilweise vergleichbaren Quellensteuer-Applikation für das Kantonale Steueramt Aargau unsere Expertise in dem Gebiet der Quellensteuer weiter vertieft, was auch das Steueramt Zürich überzeugt hat", erklärt Toni La Rosa, Mitglied der Geschäftsleitung von Elca Informatik. Weiter sieht er durch den Zuschlag die Wachstumsambitionen insgesamt, in der Deutschschweiz und im Bereich der öffentlichen Verwaltungen bestärkt. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Graubündner Kantonalbank ersetzt Lotus Notes durch Sharepoint
23. Januar 2014 - Die Graubündner Kantonalbank hat das Schweizer IT-Unternehmen Elca mit der Implementation einer neuen Intranetlösung beauftragt, mit der die Bank ihre Produktivität steigern möchte.
Antonio Videa neu bei Elca Informatik
13. Januar 2014 - Antonio Videa wechselt von Acceleris zu Elca Informatik, wo er als Senior Account Manager Public das Geschäft mit der öffentlichen Verwaltung stärken soll.
SBB ehrt Elca mit Award
29. November 2013 - Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben dem Schweizer IT-Unternehmen Elca Informatik im Rahmen der Verleihung ihrer SBB Lieferantenawards 2013 den Award in der Kategorie "Indirekte Güter und Dienstleistungen" verliehen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER