Antonio Videa neu bei Elca Informatik

Antonio Videa neu bei Elca Informatik

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/01
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Januar 2014 - Antonio Videa wechselt von Acceleris zu Elca Informatik, wo er als Senior Account Manager Public das Geschäft mit der öffentlichen Verwaltung stärken soll.
Antonio Videa neu bei Elca Informatik
(Quelle: Elca)
Elca Informatik gibt die Verpflichtung von Antonio Videa (Bild) bekannt. Videa verstärkt Elca in Bern, wo das Unternehmen heute 60 Mitarbeiter beschäftigt, als Senior Account Manager Public und trägt damit die Verantwortung für verschiedene Kunden in der öffentlichen Verwaltung.

Elca macht heute rund ein Viertel seines Umsatzes, der 2012 87,9 Millionen Franken betrug, in der öffentlichen Verwaltung. Bis 2015 strebt das Unternehmen einen Gesamtumsatz von über 100 Millionen an, unter anderem dank weiterem Wachstum im öffentlichen Sektor. "Antonio Videa wird unsere Wachstumspläne mit seiner umfassenden IT-Vertriebserfahrung im öffentlichen Sektor vorantreiben und das Public-Geschäft zusammen mit dem bestehenden Sales-Team weiter ausbauen", erklärt Toni La Rosa, Mitglied der Geschäftsleitung und Sales Director bei Elca.

Videa stösst von Acceleris, wo er zuletzt Vertriebschef war, zu Elca. Frühere Stationen des heute 50-jährigen waren Xerox, Oracle, EMC und Sun Microsystems. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

SBB ehrt Elca mit Award
29. November 2013 - Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben dem Schweizer IT-Unternehmen Elca Informatik im Rahmen der Verleihung ihrer SBB Lieferantenawards 2013 den Award in der Kategorie "Indirekte Güter und Dienstleistungen" verliehen.
Elca entwickelt für Manor
18. Juni 2013 - Die Warenhauskette Manor hat sich zu einer Modernisierung des Warenwirtschaftssystems entschlossen und hat Elca Informatik als Entwicklungspartner gewählt.
Elca erzielt erneut Rekordumsatz
27. März 2013 - Die Elca-Gruppe hat im Jahr 2012 einen neuen Rekordumsatz von 87,9 Millionen Franken erwirtschaftet und zeigt sich auch für das laufende Jahr optimistisch.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER