DUN ernennt Emmenegger zur Geschäftsführerin
Quelle: DUN

DUN ernennt Emmenegger zur Geschäftsführerin

Claudia Bolla-Vincenz, bisherige Geschäftsführerin des Dachverbands der Urheber- und Nachbarrechtsnutzer DUN, übergibt ihr Amt per 1. März an Nicole Emmenegger.
13. Februar 2014

     

Die bisherige Geschäftsführerin des Dachverbands der Urheber- und Nachbarrechtsnutzer DUN, Claudia Bolla-Vincenz, gibt ihr Amt nach gut 21 Jahren aus Altersgründen ab. Als Nachfolgerin hat der Vorstand des DUN die Rechtsanwältin Nicole Emmenegger berufen.

Emmenegger ist bereits seit rund zehn Jahren für den Verband tätig und soll als "Mitglied der Eidgenössischen Schiedskommission für die Verwertung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten" bestens für das Amt der Geschäftsführerin gerüstet sein. Sie wird ihre neue Aufgabe per 1. März antreten.


Weiter gab der DUN bekannt, dass man umgezogen ist. Der neue Sitz befindet sich an der Thunstrasse 82 in Bern. Der Verband ist somit weiterhin in der Hauptstadt ansässig.
(af)


Weitere Artikel zum Thema

ICTswitzerland neu in Economiesuisse vertreten

30. August 2013 - Ruedi Noser, Präsident von ICTswitzerland, wurde in den Vorstand von Economiesuisse gewählt. Dies gibt der ICT-Branche die Möglichkeit, sich aktiv beim Dachverband der Wirtschaft einzubringen.

Prominente Neu-Mitglieder für ICTswitzerland

25. März 2010 - ICTswitzerland baut den Vorstand aus. Zudem konnte man Swico sowie den Förderverein IT Verband Schweiz, der eigentlich im Juli einen eigenen Dachverband gründen wollte, als Mitglieder gewinnen.

SWICO tritt ICTSwitzerland bei

26. Januar 2010 - Der SWICO hat seine Mitglieder darüber informiert, dass man dem Dachverband ICTSwitzerland beitreten wird.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER