Littlebit und Nexanet machen gemeinsame Sache

Littlebit und Nexanet machen gemeinsame Sache

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Dezember 2013 - Littlebit schliesst sich mit Nexanet zusammen und will mit dessen Angeboten – vor allem dank dessen Datacenter – sein Dienstleistungsangebot ausbauen.
Littlebit und Nexanet machen gemeinsame Sache
(Quelle: Littlebit)
Der Schweizer IT-Distributor und PC-Hersteller Littlebit Technology hat eine Zusammenarbeit mit dem Schweizer Datacenter-Betreiber und Hosting-Dienstleister Nexanet vereinbart. Sie soll per 1. April 2014 in Kraft treten und das Dienstleistungsangebot der beiden Firmen vereinen, wobei Littlebit Technology die Aktienmehrheit halten wird und die Inhaber von Nexanet – Roman Carlin und Michael Imbach – weiterhin das Datacenter leiten und weiterentwickeln sollen.

"Die Dienstleistungen beider Unternehmen ergänzen sich hervorragend. Durch den Zusammenschluss kann das Datacenter und dessen Angebot ausgebaut und verbreitert werden. Gleichzeitig kann Littlebit im vertikalen Lösungsbereich zahlreiche weitere Dienstleistungen aus eigener Hand anbieten", erklärt Littlebit-CEO Patrick Matzinger (Bild).

Konkret will Littlebit dank des Nexanet-Datacenter im kommenden Jahr seine Angebotspalette um Web- und Data-Hosting, Serverhousing, Datamanagement und SaaS ausbauen. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Littlebit vertreibt neu Backup-Software von Novastor in der Schweiz
21. November 2013 - Littlebit ist ein Distributionsabkommen mit Novastor Software eingegangen und wird verschiedene Lösungen des Unternehmens künftig in der Schweiz vertreiben.
Littlebit fokussiert verstärkt auf Digital Signage
25. Juli 2013 - Littlebit Technology hat in den letzten 12 Monaten in den Ausbau des Digital-Signage-Bereichs investiert und unter anderem einen Showroom für Reseller geschaffen.
Littlebit Technology Schweiz übertrifft Jahresziele
22. Februar 2013 - Gesamthaft konnte Littlebit Technology 2012 185 Millionen Franken Umsatz einfahren. Die Schweizer Niederlassung hat die Jahresziele gar etwas übertroffen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER