x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Riverbed baut Partnerprogramm aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Dezember 2013 - Mit vereinfachten Prozessen, Schulungen und Zertifizierungen sowie weniger Partner-Levels will Riverbed den Channel künftig besser unterstützen.
Riverbed, Anbieter von Lösungen für Application Performance Infrastructure, hat ein erweitertes Partnerprogramm vorgestellt. Dieses sieht vor, Partner, die in Zertifizierungen und Schulungen investieren, künftig mehr zu belohnen. Dazu wurden die Arbeitsabläufe rund um das Lead Management gestrafft. Die Partner sollen zudem via vierteljährliche Berichte sowie neue Partner-Dashboards über ihren aktuellen Stand in Sachen Programm-Compliance, Rabatthöhe pro Produkt oder Opportunity Tracking informiert werden.

Weitere Neuerungen betreffen optimierte Online-Sales- und Presales-Trainings oder ein neues Kompetenzmodell, bei dem sich Partner für mindestens einen der Bereiche WAN-Optimierung, Storage Delivery, Application Delivery und Performance Management zertifizieren müssen, um von den entsprechenden Produktvorteilen zu profitieren.

Schliesslich wurden die bisherigen drei Partnerstufen auf vier reduzieren:
• Elite-Partner als höchste Stufe bieten ein breites Lösungsportfolio und decken mindestens drei der Kompetenzbereiche ab.
• Premium-Partner fokussieren mindestens einen der Kompetenzbereiche
• Autorisierte Partner verkaufen Riverbed-Produkte und -Dienstleistungen und erfüllen nur minimale Schulungsanforderungen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Riverbed mit neuem Vertriebschef für Performance Management
9. Oktober 2013 - Kristian Thyregod ist bei Riverbed neuer Vice President Sales für den Bereich Riverbed Performance Management im EMEA-Raum.
Hirt Informatik wird Riverbed-Partner
24. September 2013 - Um ein breiteres Lösungsangebot am Markt zu platzieren, ist Hirt Informatik eine Vertriebspartnerschaft mit Riverbed eingegangen, einem Anbieter von Application-Performance-Lösungen.
Riverbed kauft Opnet
31. Oktober 2012 - Riverbed hat verlauten lassen, für eine Milliarde Dollar das Unternehmen Opnet zu übernehmen, einen Spezialisten für Applikations- und Netzwerkmanagement-Lösungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER