Jean-Marc Hensch wird Direktor von Economiesuisse
Quelle: Swico

Jean-Marc Hensch wird Direktor von Economiesuisse

Swico-Geschäftsführer Jean-Marc Hensch soll am 18. November zum Direktor von Economiesuisse gewählt werden und tritt damit die Nachfolge von Pascal Gentinetta an.
15. November 2013

     

Der Vorstandsauschuss von Economiesuisse schlägt Jean-Marc Hensch (Bild), der seit Mitte 2012 als Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes für die digitale Schweiz, Swico, amtet, als neuen Direktor vor. Demnach soll der 54-jährige Hensch anlässlich einer Sitzung vom 18. November 2013 zum Nachfolger von Pascal Gentinetta gewählt werden. Antreten soll Hensch das Amt des Economiesuisse-Direktors am 1. März 2014. Bis dahin wird der Verband weiterhin interimistisch von Rudolf Minsch geführt, der sich danach wieder auf die zentrale Position des Chefökonomen konzentrieren und als Stellvertreter des Direktors wirken soll. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Jean-Marc Hensch: Der Kommunikator

5. November 2012 - Seit Mai dieses Jahres steht der Branchenverband Swico unter der Leitung von Jean-Marc Hensch. "Swiss IT Reseller" zeigt in einem Portrait die Person hinter dem Namen und verrät, welche weiteren Leidenschaften der 43-Jährige hat.

Schweizer ICT trotzt der Krise

1. Oktober 2012 - Von Jean-Marc Hensch, Swico und Angela Cadruvi

Trotz Konjunkturschwäche: IT-Services, IT-Technology und Softwareproduzenten sind auf Erfolgskurs. Ihre Zahlen zeigen nach oben.

Neuer Geschäftsführer bei SWICO

9. November 2011 - Jean-Marc Hensch übernimmt ab Mai 2012 die Geschäftsführung des SWICO und löst damit Paul Brändli ab, der die Funktion der Geschäftsleitung seit 2007 inne hatte.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER