Crealogix und NZZ gründen Joint Venture Qontis

Crealogix und NZZ gründen Joint Venture Qontis

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. August 2013 - Die NZZ und Crealogix haben das Joint Venture Qontis aus dem Boden gestampft. Ziel des Gemeinschaftsunternehmens ist die Errichtung einer Personal-Finance-Management-Plattform.
Crealogix und NZZ gründen Joint Venture Qontis
(Quelle: Crealogix)
Das Schweizer Software-Haus Crealogix gründet zusammen mit der NZZ das Joint Venture Qontis. Dessen Ziel ist einer Mitteilung zufolge der Aufbau einer bankenübergreifenden Personal-Finance-Management (PFM)-Plattform. Als CEO von Qontis fungiert Christian Bieri, der zuletzt als Country Manager Austria & CEE bei Avaloq Evolution tätig war. Das Amt des Chief Marketing Officer übernimmt derweil Nils Reimelt, während Walter Meister als Verwaltungsrat amtet.

Lanciert werden soll die Plattform, bei welcher Crealogix als Technologiepartner fungiert, diesen Herbst. Über die PFM-Plattform sollen User online eine bankengreifende Übersicht über alle privaten Einnahmen und Ausgaben erhalten. Bezüglich Sicherheit werde man dabei die gleich hohen Anforderungen wie beim E-Banking erfüllen, heisst es in der Mitteilung. "Wir sind fest davon überzeugt, dass Qontis einen echten Mehrwert bietet und wir freuen uns, dass wir unseren Kunden ein weiteres innovatives und modulares Zusatzangebot zum E-Banking anbieten können", erklärt Richard Dratva, Chief Strategy Officer von Crealogix. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Lichtin neuer Crealogix-Finanzchef
8. August 2013 - Anfang September übernimmt Rolf Lichtin die Position des CFO beim Schweizer Software-Entwickler Crealogix.
Crealogix mit neuem CEO E-Banking Schweiz
2. Juli 2013 - Der Software-Anbieter Crealogix verstärkt seine E-Banking-Organisation in der Schweiz und besetzt die neu geschaffene Funktion des CEO E-Banking Schweiz mit Hans-Joachim Steinbock.
Crealogix spürt Auswirkungen der Krise
22. März 2013 - Während sich der Umsatz geringfügig reduzierte, konnte Crealogix im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2012/2013 den Reingewinn leicht steigern. Für das zweite Halbjahr zeigt sich das Schweizer Software-Unternehmen vorsichtig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER