Neuer Marketing-Chef bei UPC Cablecom
Quelle: UPC Cablecom

Neuer Marketing-Chef bei UPC Cablecom

UPC Cablecom hat in der Person des 44-jährigen Ivo Hoevel einen neuen Verantwortlichen für den Bereich Marketing and Products engagiert.
17. Juni 2013

     

Ivo Hoevel (Bild) wird bei UPC Cablecom die Verantwortung für den Bereich Marketing and Products übernehmen. Der 44-Jährige wechselt vom deutschen Pay-TV-Riesen Sky Deutschland zum Schweizer Kabel-TV-Anbieter. Der Deutsche, der direkt an CEO Eric Tveter rapportiert, wird auch Teil der Geschäftsleitung von UPC Cablecom und soll seine Stelle im September antreten.


Bei Sky Deutschland leitete Hoevel als Senior Vice President seit 2010 das Marketing. Zuvor war er beim Telekom-Anbieter O2 in den Bereichen Customer Experience- und Relationship Management, Product Management sowie klassische Werbung und Brand Management tätig. Cablecom-CEO Eric Tveter kommentiert die neueste Verstärkung seines Teams folgendermassen: " Nach der erfolgreichen Neuaufstellung der vergangenen Jahre wollen wir jetzt dem Markt neue Impulse geben und zusätzliche Geschäftsgebiete erschliessen. Ivo Hoevel wird eine wichtige Rolle in dieser Wachstumsphase übernehmen." (mw)



Weitere Artikel zum Thema

UPC Cablecom mit 5 Prozent mehr Umsatz

7. Mai 2013 - Im ersten Quartal des Jahres konnte UPC Cablecom den Umsatz um 5 Prozent steigern. Für den Erfolg zeichnete insbesondere die neue Fernsehplattform Horizon verantwortlich.

UPC Cablecom eröffnet Shop in Basel

26. April 2013 - Im Zentrum der Stadt Basel eröffnet UPC Cablecom seinen zweiten Shop. Eingeweiht wird dieser am 27. April.

UPC Cablecom baut um

27. März 2013 - UPC Cablecom legt die beiden Abteilungen IT und Network Services zusammen. Ausserdem muss der Schweizer Kabelnetzbetreiber einen neuen Marketing-Chef suchen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER