Markus Fischer in eCH-Vorstand gewählt

Markus Fischer in eCH-Vorstand gewählt

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/07
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Juni 2013 - Anlässlich der Generalversammlung von eCH wurde Soreco-Publica-Chef Markus Fischer in den Vorstand des E-Government-Vereins für öffentliche Verwaltungen gewählt.
Markus Fischer in eCH-Vorstand gewählt
(Quelle: Soreco Publica)
Der E-Government-Verein der öffentlichen Verwaltungen, eCH, hat Markus Fischer in den Vorstand berufen. Fischer ist Geschäftsführer von Soreco Publica, einer Tochtergesellschaft des Schwerzenbacher Standard-Software-Anbieters Soreco. Er arbeitet bereits seit einigen Jahren in eCH-Fachgruppen an Standards und Hilfsmitteln mit, die der Verein entwickelt.

"Wir danken Markus Fischer für die Bereitschaft, im Vorstand mitzuwirken. Er unterstreicht mit seinem wertvollen Engagement den aktiven Beitrag der Wirtschaft zur Entwicklung des E-Government in der Schweiz im Rahmen der Public Privat Partnership von eCH", erklärt Peter Fischer, eCH-Präsident und Leiter des Informatiksteuerungsorgans des Bundes.

Markus Fischer meint derweil: "Es ist sinnvoll, einmal entwickelte Prozesse mehrfach zu verwenden. Wenn Ämter und Dienststellen gegenseitig voneinander lernen, wird das dem Schweizer E-Government den nötigen Auftrieb verleihen, damit Wirtschaft und Bevölkerung ihre Geschäfte mit den Behörden elektronisch abwickeln können. Ich freue mich, den Vorstand des Vereins eCH dabei zu unterstützen." (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Schweizer zufrieden mit E-Gov-Angebot
6. August 2012 - Die Schweizer Internetnutzer sind mit dem hierzulande verfügbaren E-Government-Angebot mehrheitlich zufrieden, wie der aktuelle E-Government Monitor 2012 verrät.
Schweizer Firmen zufrieden mit E-Government
16. Februar 2012 - Schweizer Firmen sind zufrieden mit dem Internetangebot der staatlichen Verwaltung und nutzen dieses immer häufiger. Jedoch werden Vereinfachungen bei der Mehrwertsteuer und bei der AHV/IV gewünscht.
Soreco unterstützt Aargau und Schaffhausen in Sachen E-Government
8. Februar 2012 - Soreco Publica unterstützt die beiden Kantone Aargau und Schaffhausen im Geschäftsprozess-Management und auf ihrem weiteren Weg im Bereich E-Government.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER