x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Rotronic beruft Andreas Gähwiler in die Geschäftsleitung

Rotronic beruft Andreas Gähwiler in die Geschäftsleitung

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Dezember 2012 - Ab Anfang 2013 amtet Andreas Gähwiler bei Rotronic als Head of Measurement Solutions und nimmt in dieser Funktion Einsitz in die Geschäftsleitung. Seine Nachfolge als Verkaufsleiter im Bereich Mess- und Regeltechnik tritt derweil James Pickering an.
Rotronic beruft Andreas Gähwiler in die Geschäftsleitung
Andreas Gähwiler (Quelle: Rotronic)
Der Schweizer Distributor Rotronic erweitert seine Geschäftsleitung. Andreas Gähwiler übernimmt per 1. Januar 2013 neu die Funktion des Head of Measurement Solutions. In dieser Position verantwortet der 41-Jährige die den gesamten, international ausgerichteten Geschäftsbereich Mess- und Regeltechnik. Gähwiler ist seit 2000 für Rotronic tätig, zuerst als Export Manager und schliesslich als Verkaufsleiter des Bereichs Mess- und Regeltechnik.

Gähwilers Nachfolge als Verkaufsleiter tritt derweil James Pickering an. Der 28-Jährige ist seit 2008 für Rotronic tätig und unterstützte als Export Manager die Ländervertretungen und Distributoren in Westeuropa, Afrika sowie Nord- und Südamerika.
(abr)

Weitere Artikel zum Thema

Rotronic erfolgreich dank CE-Geschäft
8. November 2012 - Trotz einer herausfordernden Wirtschaftslage zeigt sich Distributor Rotronic einigermassen zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr. Während der IT-Zubehör-Bereich weiter Umsatz einbüsst, konnte die neu aufgebaute CE-Sparte überzeugen.
Rotronic vertreibt Digittrade-Produkte
18. Mai 2012 - Rotronic nimmt die Sicherheitsspeichermedien von Digittrade in sein Portfolio auf und reagiert damit laut eigenen Angaben auf die gestiegene Nachfrage der Schweizer Kunden nach Datensicherheit.
Rotronic erhöht Mindestbetrag für portofreie Bestellungen
9. Mai 2012 - Wer bislang bei Rotronic Waren im Wert von 100 Franken und mehr bestellt hat, dem wurde das Porto erlassen. Nun hebt Rotronic die Limite auf 500 Franken an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER