x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Preise für Thinkpad Tablet mit Windows 8 Pro durchgesickert

Preise für Thinkpad Tablet mit Windows 8 Pro durchgesickert

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. September 2012 - Lenovo wird für sein Thinkpad Tablet 2, das mit Windows 8 Pro bestückt ist, 799 Dollar verlangen. Erscheinen soll das Gerät Ende Oktober.
Preise für Thinkpad Tablet mit Windows 8 Pro durchgesickert
(Quelle: Lenovo)
Gemäss einem Bericht der Plattform "Wpcentral" wird Lenovo sein Thinkpad Tablet 2 für 799 Dollar in den Handel bringen. "Wpcentral" beruft sich dabei auf Lenovo-Offizielle, welche diesen Preis an einem Event in New York genannt haben. Das Lenovo Thinkpad 2 wird mit Windows 8 Pro bestückt sein und kommt mit einem 10,1-Zoll-Display (1366x768 Pixel), je einer 2- und einer 8-MP-Kamera sowie LTE und NFC. Im Preis enthalten sein wird zudem ein Keyboard, während genaue Details zur CPU noch ausstehen. Spekuliert wird über einen Intel "Clover Trail"-Chip mit 1,8 GHz.

Ebenfalls bekannt wurde zudem, dass das Tablet am Tag des Erscheinens von Windows 8 in den Handel kommen soll – also am 26. Oktober. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

CE Expo: Noch grösser und noch schärfer
11. September 2012 - Über 70 Aussteller zeigen an der CE Expo 2012 in Zürich noch bis und mit Mittwoch ihre aktuellen Highlights und zukünftigen Trends im Consumer-Electronics-Bereich. Dazu zählen vor allem immer grössere und besser auflösende TV-Geräte. Ausserdem gewährte Samsung einen ersten Blick auf kommende Tablets mit Windows 8.
Sony prüft Windows-Phone-8-Geräte
10. September 2012 - Bei Sony soll man aktuell prüfen, ob künftig Geräte mit Microsofts Windows Phone 8 angeboten werden. Man werde aber Android weiterhin treu bleiben.
Windows 8 und der Channel
3. September 2012 - Im Fokus der aktuellen Ausgabe des" Swiss IT Reseller" steht das neue Betriebssystem Windows 8. In zwei Artikel wird geklärt, wo der Channel Chancen sieht und was er vom Windows 8 erwartet. Zudem setzen sich Reseller und Dienstleister mit Fragen hinsichtlich der Einführung des neuen Betriebssystems auseinander.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER