Sunrise TV neu auch bei Mobilezone
Quelle: Sunrise

Sunrise TV neu auch bei Mobilezone

Sunrise und Mobilezone bauen ihre Partnerschaft weiter aus: Ab nächster Woche ist Sunrise TV in sämtlichen der 140 Mobilezone-Shops erhältlich.
20. September 2012

     

Wie Sunrise mitteilt, erfreut sich das digitale TV-Angebot des Telekommunikationsanbieters wachsender Beliebtheit. Durch die neue Vertriebsvereinbarung mit Mobilzone soll der Absatz nun weiter angekurbelt werden. Die beiden Unternehmen haben vereinbart, ab 23. September Sunrise TV in allen 140 Mobilzone-Shops anbieten zu wollen. "Mit der Erweiterung des Absatzpotenzials können wir die grosse Nachfrage nach Sunrise TV optimal decken", freut sich Sunrise-CEO Oliver Steil (links im Bild).


Kunden können fortan auch in den Mobilzone-Shops vom Sunrise-Kombiangebot profitieren: Wer Sunrise TV zusammen mit einem Mobilabo gekauft, erhält wahlweise kostenlosen Zugriff auf das Anbebot der Pay-TV-Kanäle von Teleclub oder Canal+. Alternativ kann auch wie bis anhin eine monatliche Rechnungsgutschrift eingesetzt werden. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Sunrise steigt ins TV-Geschäft ein

19. Januar 2012 - Sunrise lanciert am 23. Januar 2012 in der ganzen Schweiz sein digitales Fernsehangebot. Sunrise TV wird 125 Franken pro Monat kosten und Festnetzanschluss, gratis Telefonieren im Schweizer Festnetz sowie einen Internetanschluss beinhalten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER