Medianet schliesst sich Quickline-Verbund an

Medianet schliesst sich Quickline-Verbund an

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. September 2012 - Die Medianet Holding hat sich für eine Zusammenarbeit mit dem Bieler Fullservice Provider Finecom und dem dazugehörigen Quickline-Verbund entschieden. Ab dem nächsten Jahr stehen den Medianet-Kunden im Emmental und in Luzern Landschaft Quickline-Dienste zur Verfügung.
Medianet schliesst sich Quickline-Verbund an
Medianet-CEO Marcel Hess (links) und Nicolas Perrenoud, CEO Finecom/Quickline (rechts) (Quelle: Finecom)
Der Bieler Fullservice Provider Finecom und der dazugehörige Quickline-Verbund haben mit der Medianet Holding aus Schlosswil – ein Unternehmen der Genossenschaft Elektra Baselland (EBL) – eine Zusammenarbeit vereinbart. Die Kooperation betrifft das Netz von Medianet im Raum Emmental und Luzern Landschaft. Damit erhalten rund 30'000 Haushalte im Laufe des nächsten Jahres Zugang zu den Quickline-Produkten wie Internet, Festnetz- und Mobiltelefonie, HDTV und das interaktive TV Verte.

Ende 2011 hatte EBL die Kapitalmehrheit der Medianet Holding übernommen. Nach einer Ausschreibung für die Versorgung der Haushalte mit Telekom-Produkten entschied sich EBL für Finecom als Provider. Ausschlaggebend für die Wahl von Finecom sei das Quickline-Partnermodell gewesen, wie es in einer Mitteilung heisst. Marcel Hess, Geschäftsführer der Medianet, erklärt: "Mit dem Beitritt zum Quickline-Verbund können wir unseren Endkunden attraktive und zukunftsorientierte Multimedia-Dienste anbieten und profitieren gleichzeitig von den Synergien im Verbund. Ein sinnvoller Schritt." Durch die Zusammenarbeit mit Medianet umfasst das Quickline-Einzugsgebiet neu 330'000 Haushalte. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Quickline legt kräftig zu
15. August 2012 - Finecom Telecommunications zusammen mit dem Kabelnetzverbund Quickline konnte den Marktanteil im ersten Halbjahr 2012 ausbauen – sowohl bei den Internetanschlüssen als auch der Festnetztelefonie.
Antesa gehört neu zu Kabelnetz-Verband Quickline
16. April 2012 - Der Bieler Fullservice Provider Finecom und der dazugehörige Quickline Verbund bauen ihre Reichweite aus und ergänzen ihr Angebot mit dem Spreitenbacher Kabelnetzunternehmen Antesa.
Finecom gewinnt weiter Marktanteil
23. Februar 2012 - Der Bieler Fullservice-Provider Finecom verzeichnete mit seiner Produktpalette Quickline im vergangenen Jahr besonders im Bereich Digital TV einen starken Kundenzuwachs.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER