x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Sunrise senkt Flatrate-Tarife und entfernt Datenkontingente

Sunrise senkt Flatrate-Tarife und entfernt Datenkontingente

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juli 2012 - Sunrise reagiert auf die neue Swisscom-Tarifpolitik mit einer Senkung der eigenen Flatrate-Tarife. Ausserdem wird das Datenkontingent bei einzelnen Abos angehoben.
Sunrise senkt Flatrate-Tarife und entfernt Datenkontingente
Die neuen, ab sofort gültigen Flat-Tarife von Sunrise. (Quelle: Sunrise)
Sunrise hat auf die neue Tarifstruktur bei Swisscom reagiert und die eigenen Tarife per 1. Juli – also per sofort – gesenkt. Die beiden günstigsten Flatrate-Angebote Sunrise Flat 1 und Flat 2 (inkl. Handy) kosten neu 65 statt 70 Franken. Dazu steht die volle Surfgeschwindigkeit mit bis zu 500 MB Datenvolumen pro Monat bereit – bei mehr Datenverbrauch wird das Surftempo gedrosselt. Der Tarifplan Flat 4 (inkl. Handy) kostet neu 90 statt 125 Franken im Monat, Flat 6 gibt es für 120 statt 140 Franken im Monat und Flat 7 kostet neu 200 statt 230 Franken im Monat. Die Datennutzung bei diesen Abos ist neu unlimitiert und zwar ohne Volumen- und Tempobeschränkung. Zuvor gab es Volumenbeschränkungen von 500 MB oder aber die Surfgeschwindigkeit wurde gedrosselt, sobald ein monatliches Volumen aufgebraucht war. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Flatrate-Abos: Swisscom deutlich günstiger als Sunrise
19. Juni 2012 - In einem Vergleich der neuen Flatrate-Abos von Swisscom und Sunrise zeigt sich, dass Swisscom-Kunden günstiger fahren, und dass sich Flatrate-Abos vor allem für Vielnutzer eignen.
Comparis: Neue Swisscom-Abos revolutionieren Mobilfunkmarkt
13. Juni 2012 - Das neu vorgestellte Angebot von Swisscom stellt laut dem Online-Vergleichsdienst Comparis.ch eine Revolution im Schweizer Mobilfunkmarkt dar. Besonders interessant sei das 75-Franken-Abo, mit dem laut Schätzungen jeder dritte Mobilfunkkunde günstiger fahren könnte als bisher.
Swisscom lanciert neue Mobilfunkabos
13. Juni 2012 - Swisscom hat neue Mobilfunkabos lanciert: Mit den fünf Abos Natel Infinity können Kunden unbegrenzt in alle Netze telefonieren, SMS schreiben und im Internet surfen. Die Abos unterscheiden sich vor allem bei der Geschwindigkeit im mobilen Datenverkehr.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER