SAP übernimmt Teile von Datango

SAP übernimmt Teile von Datango

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Januar 2012 - Der Business-Software-Riese SAP will die Software sowie die dazugehörigen Vermögenswerte des Berliner Unternehmens Datango kaufen.
SAP übernimmt Teile von Datango
(Quelle: SAP)
Das Software-Unternehmen SAP will die Software sowie die dazugehörigen Vermögenswerte der Berliner Firma Datango kaufen. Das Unternehmen stellt Schulungs-Software her – unter anderem in Form von E-Learning-Tools. Die Transaktion soll am 1. Februar 2012 abgeschlossen werden. Wie viel SAP für die Software von Datango bezahlt, wurde nicht bekannt gegeben. Datango erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von über 10 Millionen Euro. Und SAP konnte soeben Rekordergebnisse für das Jahr 2011 präsentieren (Swiss IT Reseller berichtete). Das Walldorfer Unternehmen kündigte zudem im vergangenen Dezember bereits die Übernahme der US-Software-Firma Successfactors an. (dv)

Weitere Artikel zum Thema

Milliardenübernahme: SAP schluckt Successfactors
5. Dezember 2011 - SAP übernimmt den auf den Bereich Human Capital Management spezialisierten US-Anbieter Successfactors und zahlt 3,4 Milliarden Dollar.
HP und SAP verbünden sich gegen Oracle
25. November 2011 - Oracle will keine Software mehr für Itanium-Server entwickeln. Das führt dazu, dass die beiden Konkurrenten HP und SAP enger zusammenrücken und kräftig die Werbetrommel für geschäftskritische Server ohne Oracle-Software rühren. HP will es in Zukunft für die geschäftskritische Datenverarbeitung ausserdem auch mit x86-Servern wissen.
SAP auf Suche nach Übernahmekandidaten
14. November 2011 - SAP hat die Suche nach einem grossen Übernahmekandidaten aufgenommen. Der Hauptfokus soll jedoch weiterhin auf eigenen Innovationen liegen.
SAP kauft Spezialisten für Datenvisualisierung
7. September 2011 - SAP übernimmt Right Hemisphere und erweitert seine Software damit um neue Technologien und Funktionen für die Visualisierung von Geschäftsdaten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER